Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Eine wirtschaftliche Lösung

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Blockchain

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr

HallenheizungenEine wirtschaftliche Lösung

zum Beheizen großer Produktions- und Lagerhallen sind dezentral einsetzbare, Strahlungsheizungen wie sie Gogas anbietet. Die mit Erdgas direktbefeuerten Strahler haben einen hohen Wirkungsgrad und erwärmen gezielt den Aufenthaltsbereich von Mensch und Maschine. Sie eignen sich gut für Räume, in denen kein Staub aufgewirbelt werden darf oder in denen korrosionsempfindliche Bauteile lagern. Neu im Programm des Dortmunder Herstellers ist eine Dunkelstrahler-Baureihe, die ,,sowohl für die Wärmeversorgung älterer, hoher Hallen als auch moderner Hallen mit geringem Wärmebedarf konzipiert" wurde. Dabei beheizen moderne Gasgebläsebrenner die Strahlungsrohre, die zur besseren Energieausnutzung mit Turbulatoren bestückt sind. Eine geschlossene Reflektorhaube lenkt die Strahlung direkt in den Aufenthaltsbereich und maßgeschneiderte Abgassysteme führen die Verbrennungsgase ab. Diese Strahler empfehlen sich vor allem für Hallen mit Höhen von 4 bis 10 Meter. Elf Gerätetypen mit Leistungen von 10 bis 40 Kilowatt stehen zur Wahl. Da sie nach dem Baukastenprinzip konstruiert sind, lassen sich die Strahler optimal auf die Situation vor Ort auslegen. Auch eine isolierte Variante wird angeboten.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Dienstleistungen (DI): Eine wirtschaftliche Lösung

Gogas ist führend auf dem Gebiet der dezentralen Heizsysteme für Industrie- und Sporthallen sowie Kirchen und Fußballstadien. Die Vertriebsorganisation des Unternehmens in Deutschland und Europa ist flächendeckend. Die Anlagen werden geplant, schlüsselfertig übergeben und betreut. Die Produktpalette reicht von Gasinfrarotstrahlern bis hin zu Warmluft- und Klimatechnik.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Antrieb ohne Zukunft?

AutomobilindustrieAtradius prognostiziert steigende Zahlungsrisiken

Atradius sieht in der aktuellen Debatte um Diesel- und Benzinmoto­ren erhöhte Liquiditätsgefahren für Automobilzulieferer. Nach Einschätzung der Risikoanalysten des Kreditversicherers drohen in absehbarer Zeit mehrere spezialisierte Komponenten- und Einzelteilanbieter in Zahlungsschwierigkei­ten zu geraten, sollte der Anteil von Dieselzulassungen in Deutschland  im selben Tempo zurückgehen wie zuletzt. 

…mehr
Whitepaper zur DSGVO

DatenschutzgrundverordnungWarum auch kleine und mittlere Unternehmen sich jetzt fit machen sollten

Bereit für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Was sich bei Abreitsabläufen und IT-Systemen ändern muss und welches die häufigsten Irrtümer weind, weiß die Abas Software AG.

…mehr
Globaler Transportversicherungsservice

TransportversicherungGlobaler Transportversicherungsservice

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat seine All-Risk-Transportversicherung auf Ghana, Kenia, Marokko und Mosambik ausgeweitet.

…mehr
Blockchain

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr
2nd-Hand-Software

Einsparmöglichkeiten2nd-Hand-Software

Die Unternehmen der Maschinenbaubranche zögern nach wie vor bei der Nutzung von gebrauchter Software, obwohl sich hier Einsparungsmöglichkeiten von bis zu 50 % gegenüber Neuware ergeben können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung