DienstleisterForum

Weshalb Basel?

Der Begriff „Basel“ wurde zum Synonym für die Eigenkapital-Diskussion – und Basel II beschäftigt die Unternehmen in Deutschland besonders. In Basel, der Schweizer Stadt am Rheinknie, hat die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ihren Sitz. Dort versammeln sich schon seit 1974 regelmäßig Vertreter der Bankenaufsichtsbehörden und der Zentralbanken aus den wichtigsten Industriestaaten. Unter der Firmierung „Baseler Ausschuss für internationale Bankenaufsicht“ hat sich dieser Kreis das Ziel gesetzt, zur weltweiten Stabilität des Finanzsystems beizutragen. (Quelle: Deutsche Leasing, Bad Homburg)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Kreditvergabe

Ohne Kredite keine Wettbewerbsfähigkeit

Zur Finanzierung ihrer Investitionen in die digitale Transformation, aber auch zur Finanzierung des Tagesgeschäfts benötigen Unternehmen häufig kurzfristige Darlehen. Bürokratie sowie heterogene IT-Strukturen auf Bankenseite erschweren jedoch die...

mehr...