Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Frequenzumrichter effizient kühlen

FinanzierungStille Reserven aktivieren

Finanzierung

Ist die Eigenkapitaldecke dünn, wird es für Unternehmen schwieriger, Kredite aufzunehmen. Neben den unterschiedlichsten Kreditarten oder dem Factoring ist Sale & Lease Back ein probates Finanzierungsmittel.

…mehr

Cold PlateFrequenzumrichter effizient kühlen

sep
sep
sep
sep
Dienstleistungen (DI): Frequenzumrichter effizient kühlen

Zur effizienten Abführung von Verlustleistungen in Schaltschränken mit hoher Schutzart, bei denen die Verwendung von herkömmlichen Kühlmedien nicht möglich oder sinnvoll ist, gibt es jetzt eine neuartige Kühltechnologie. Mit der Cold-Plate-Technik von Rittal lassen sich Komponenten der Leistungselektronik wie Frequenzumrichter, Servoregler, Motorregler, Bremswiderstände, Netzfilter und Motordrosseln effizient über eine mit Flüssigkeit durchströmte Teilmontageplatte kühlen. Installieren kann der Anwender die Cold Plate zum einen als Cold Plate mit Systembefestigung aus T-Nuten und Klemmbügel – dadurch entfallen zusätzliche Bohrungen auf der Kühlplatte. Zum anderen gibt es die Cold Plate auch mit komplett freier Oberfläche für kundenseitige Gewindebohrungen. So lassen sich unterschiedliche Komponenten flexibel montieren. Beide Varianten sind mit unterschiedlichen Kühlmittelinfrastrukturen lieferbar: In einer Low-Cost-Version mit Schrankverschlauchungen und Verteiler oder als High-End-Version mit Edelstahlsteigleitungen im Schaltschrank. Voraussetzung ist lediglich der Anschluss an einen vorhandenen Kühlwasserkreislauf oder einen Rückkühler. Insgesamt ergibt sich durch die Cold Plate-Temperatur von weniger als 35 Grad Celsius eine Erhöhung der Lebensdauer der Leistungselektronik.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Martin Kipping

Digitaler WandelDas sind die Trends im Rechenzentrum 2017

In Rechenzentren werden riesige Datenmengen in Echtzeit verarbeitet und sicher gespeichert. Die digitale Transformation macht das Rechenzentrum noch wertvoller für alle Lebens-, Arbeits- und Produktionswelten. Martin Kipping, Director International IT-Projects bei Rittal, kommentiert die Trends im Rechenzentrum 2017.

…mehr

NewsRittal stiftet Preis

"Productivity Award"

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Künstliche IntelligenzOracle erweitert IoT Cloud Portfolio

Oracle erweitert sein Internet-of-Things (IoT)-Cloud-Angebot. Es umfasst nun auch Features für künstliche Intelligenz und Machine Learning sowie Digital Twin und Digital Thread. Kunden und Partner gewinnen damit Einblicke in Projekte und Prozesse und können Prognosedaten wirksam einsetzen.

…mehr
Finanzierung

FinanzierungStille Reserven aktivieren

Ist die Eigenkapitaldecke dünn, wird es für Unternehmen schwieriger, Kredite aufzunehmen. Neben den unterschiedlichsten Kreditarten oder dem Factoring ist Sale & Lease Back ein probates Finanzierungsmittel.

…mehr
Tradeshift App Store

Blockchain-TechnologienTradeshift unterstützt Open-Source-Community bei der Entwicklung

Tradeshift, eine der größten Handelsplattformen für Unternehmen, ist Hyperledger beigetreten, einem Open-Source-Projekt der Linux Foundation. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Entwicklung von Blockchain-Technologien branchenübergreifend voranzutreiben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung