Branchen-Kollektion

Ein fast täglicher Begleiter

ist in vielen Branchen die persönliche Berufskleidung. Dabei strickt der Dienstleister HTS – eher bekannt unter der Marke Boco – je nach Branche verschiedene Pakete. Für den Bereich Sanitär, Heizung, Klima etwa wird eine Miet-Kollektion angeboten, die von der Imagekleidung über Freizeitmode bis hin zum Sicherheitsschuh eine Art Rundum-Angebot darstellt.

Die dunkelblaue Imagekleidung ist Installateuren und Heizungsbauern sozusagen auf den Leib geschneidert. Jeder Träger kann entsprechend seiner individuellen Tragegewohnheiten aus dem Artikelangebot wählen. Die Kollektion umfasst Bundhose, Bundjacke, Latzhose, Arbeitsjacke, Fleecejacke und Weste mit verlängertem Rücken sowie Sweat- und Poloshirts. Dabei tragen die Bekleidungsteile dem Wunsch der Branche nach einem großen Stauraum Rechnung. Eine verbesserte Taschenvielfalt und -tiefe dient zum Aufbewahren von Werkzeugen und privaten Dingen. Auch optisch hebt sich die Bekleidungslinie von anderen Angeboten ab: Je nach farblicher Vorliebe kann ein Betrieb eine blaue, rote oder gelbe Patte auf allen Brusttaschen der Jacken und Westen applizieren. Das Komplettangebot für das SHK-Handwerk geht noch einen Schritt weiter, denn das Unternehmen hat für die Branche einen Halbschuh und einen Sicherheitsstiefel entwickelt. Die Serie wurde mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken für ihre ergonomische Qualität ausgezeichnet. Bei dem Schuh entlastet eine gewichtsangepasste Dämpfung im Fersenbereich gezielt Rücken und Gelenke, eine fußgerechte Passform sorgt in Verbindung mit einer ausgeprägten Fersenführung für einen stabilen Gang und atmungsaktive Oberleder und Textilien sichern letztlich ein gutes Fußklima. Die Schuhserie entspricht den Anforderungen der Sicherheitsstufe 3 (Durchtrittssicherheit), die für alle Betriebe gilt, die sich unabhängig vom Gewerk im Baustellenbereich bewegen.Boco ist ein führender europäischer Anbieter für Berufsbekleidung im Mietservice und textile Dienstleistungen. Allein in Deutschland versorgt boco regelmäßig mehr als 650.000 Menschen in 50.000 Unternehmen aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung, Hotellerie, Gastronomie, sowie Feuerwehren und Rettungsdienste mit Berufsbekleidung im Full-Service. Seit 1899 steht die hanseatische Traditionsmarke für einen maßgeschneiderten Rundum-Service, der die Anfertigung, Pflege, Reparatur, Lieferung und Bevorratung von Textilien umfasst. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schutzkleidung

Schwer zu entflammen

Berufsbekleidung muss viele Eigenschaften vereinen, denn die Ansprüche von Berufsgenossenschaften, Gesetzgebern oder auch Arbeitgebern steigen stetig. Bewährt hat sich Cordura-Gewebe, welches seit Jahren in vielen Bereichen Einsatz findet. Laut Dirk...

mehr...

A+A 2013

Berufsbekleidung am Puls der Zeit

Auf der diesjährigen A + A, die heute in Düsseldorf zuende geht, zündet die Kübler Gruppe mit ihren Marken Kübler und Kempel ein Feuerwerk an neuen Workwear-Kollektionen für Industrie und Handwerk.

mehr...

Mietwäsche

Textile Dienstleistung rechnet sich

Corporate Identity und ein einheitlicher Mitarbeiterauftritt haben sich als wichtiges Marketinginstrument im Handwerk etabliert. Trotzdem scheuen viele kleine Betriebe aus Angst vor hohen Kosten einen textilen Mietservice mit ihrem professionellen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Arbeitskleidung

Leichte Sache

Wenn es nach Textil-Dienstleister DBL (Deutsche Berufskleider-Leasing) geht, kommt in der Arbeitskleidung der Kollektion Mascot Industry niemand so leicht ins Schwitzen. Komfortabel gestaltet, liegt sie luftig am Körper.

mehr...
Anzeige

Arbeitskleidung

Verjüngungskur

Der Textildienstleister Kübler hat seine Baumwollkollektion mit dem Namen Quality Dress einer Verjüngungskur unterzogen. Das Ergebnis ist ein zeitgemäßes Design, ein höherer Tragekomfort und eine bessere Funktionalität der Arbeitskleidung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Wäschewechselsystem

Rechtskonform aufbewahren

Mit dem Wäschewechsel-Schrank von Textil-Dienstleister Mewa ist das getrennte Aufbewahren von sauberer und verschmutzter Kleidung eine logistische Kleinigkeit. Das Unternehmen holt die Schmutzwäsche ab und räumt die gepflegte Berufskleidung wieder...

mehr...

Reinraumkleidung

Zertifiziert im Reinraum

Unter der Marke Micronclean bietet Rentokil eine neue Reinraum-Kleidung zum Produkt- und Personenschutz für Arbeiten mit biologischen Gefahrstoffen an. Insbesondere in Herstellungsbetrieben pharmazeutischer Produkte müssen komplexe Vorschriften und...

mehr...