Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Flott und flexibel

„Radar Road Signature“Automatisiertes Fahren mit Radarsignalen

Bosch Radar Straßensignatur
Ab sofort lassen sich Lokalisierungsschichten für hochauflösende Karten anhand von Radarsignalen erstellen. Das erleichtert den automatisiert fahrenden Autos, die Fahrspur zentimetergenau zu lokalisieren.
…mehr

BerufskleidungsserviceFlott und flexibel

Ob Maler oder Maurer, ob Kraftfahrzeugmechatroniker, Heizungsbauer, Fliesenleger oder Beschäftigter in einem Produktionsbetrieb – mit seiner Berufskleider-Kollektion Grey Bull hat Textil-Dienstleister Bardusch der blaugrauen Langeweile den Kampf angesagt.

sep
sep
sep
sep
Berufskleidungsservice: Flott und flexibel

Die neue Linie für Handwerk und Industrie vereint hohe Funktionalität mit modischem Design. Bundjacke, Latzhose, Bundhose, Mantel und Montageweste sind in zehn verschiedenen aktuellen Farben erhältlich. Eine Thermoweste in drei unterschiedlichen Farben rundet die Kollektion ab. Die Optik ist flott und flexibel. Unter anderem setzen Kontrastnähte modische Akzente. Die große Auswahl an Farben eröffnet jedem Betrieb die Möglichkeit zur Gestaltung eines ganz eigenen Erscheinungsbilds.

Die Grey Bull-Berufskleidung passt auch, wenn es bei der Arbeit richtig zur Sache geht. Sie ist aus einem äußerst strapazierfähigen Mischgewebe gefertigt. Ein 35-prozentiger Baumwollanteil und die bequemen Schnitte sorgen zudem für hohen Tragekomfort. Praktische Details betonen die Funktionalität. Dies zeigt sich etwa durch Reflexpaspel, die gewährleisten, dass man im Dunkeln gut erkennbar ist. Viele Taschen bieten reichlich Stauraum etwa für Werkzeug, aber auch für Handy und Stifte. Die Gewebe entsprechen der Zertifizierung nach Öko-Tex Standard 100. Das bedeutet, alle verwendeten Materialien sind absolut unbedenklich.
Den modisch-professionellen Auftritt kann jedes Unternehmen mit Hilfe des Voll-Service-Systems des Ettlinger Dienstleisters perfektionieren. Dabei wird die Berufskleidung in einem vereinbarten Rhythmus abgeholt und ersetzt. Als eines von nur wenigen Unternehmen deckt Bardusch alle Segmente der textilen Dienstleistungen ab. Es hat einen geschlossenen Kreislauf geschaffen, der Beschaffung, Abholung der verschmutzten und Anlieferung der gewaschenen Textilien ebenso umfasst, wie Pflege, Reparatur und Austausch. Die Vorteile für die Kunden: Sie sparen den Einkauf, brauchen sich um keine Lagerhaltung zu kümmern, müssen keine Mitarbeiter für den Wäschedienst abstellen oder verschlissene oder kaputte Teile ersetzen. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

MietberufskleidungEin gepflegtes Outfit

ist das A und O für das positive Image eines Unternehmens. Und schützen vor Funkenflug und Schweißperlen soll es auch. Dress-Line kümmert sich um sämtliche anfallenden Aufgaben rund um die Textilien. Kundenbetreuungsteams stehen vom ersten Kontakt an zur Seite.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Bardusch: Auszeichnung

NewsBardusch: Auszeichnung

Erfolgskurs in Osteuropa

…mehr
News: Bardusch von der Deutschen Bahn als  "Lieferant des Jahres 2010" ausgezeichnet

NewsBardusch von der Deutschen Bahn als "Lieferant des Jahres 2010" ausgezeichnet

Der Ettlinger Textildienstleiter Bardusch ist "Lieferant des Jahres 2010 der Deutschen Bahn". "Zuverlässigkeit und Qualität unserer Lieferanten sind entscheidend, um die beste Qualität für unsere Kunden zu produzieren. Mit dem Markenzeichen DB-Lieferantenprädikat zeichnen wir hoch engagierte und besonders leistungsfähige Unternehmen aus", betonte Volker Kefer, DB-Vorstand für Technik und Infrastruktur, bei der Verleihung in Berlin. Bardusch, so heißt es in der Begründung, erhält diese Auszeichnung für herausragende Fullservice-Dienstleistungen in hoher und zuverlässiger Qualität im Bereich Arbeitsschutzkleidung

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mobile Power-Station

Power-StationMobile Power-Station für Messdatenerfassungssysteme

Ipetronik kündigt mit der MIP-500 eine mobile Power-Station mit intelligentem Energiemanagement zur Bordnetz-unabhängigen Versorgung von Messsystemen im Fahrzeugbereich an.

…mehr
Akkreditierungserweiterung

AkkreditierungserweiterungKalibiererweiterung verkürzt Ausfallzeiten

Nach einer Akkreditierungserweiterung können im DAkkS-Kalibrierlabor von Jumo jetzt auch Temperaturanzeigegeräte ohne Temperatursensor kalibriert und mit einem Kalibrierschein ausgeliefert werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung