Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen> Mit schwarzem Gürtel

Blockchain-LabErste Prototypen entwickelt

Blockchain

Vor einem Jahr hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informations-technik FIT das Blockchain-Lab eröffnet. Die Kunden kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wollen wissen: Was ist dran an dem Hype um die neue Technologie? Und was bedeutet sie für mein Geschäftsfeld? Die Fraunhofer-Experten klären auf, identifizieren Anwendungsfälle und entwickeln Prototypen.

…mehr

AnkerbolzenMit schwarzem Gürtel

Judokämpfer werden wissen, was der schwarze Gürtel zu bedeuten hat. Ist mindestens sowas wie das gelbe Trikot bei der Tour de France und schon was ganz Tolles. Und insofern ist auch ganz toll, was die Firma Fischer, hinlänglich bekannt wegen ihrer legendären Fischerdübel, als Ankerbolzen „FAZ II“ auf den Markt gebracht hat und als „Kraftbolzen mit schwarzem Gürtel“ anpreist. Die „Europäische Technische Zulassung für ungerissenen und gerissenen Beton“, eine Schockzulassung des Bundesamtes für Zivilschutz sowie ein Brandschutzgutachten dürften denn auch überzeugend den hohen Sicherheitsstandard des neuen und kraftvollen Bolzenanker dokumentieren.

sep
sep
sep
sep

Dieses Allroundtalent aus den Fischerwerken ist für alle Schwerlastbefestigungen in Beton geeignet. Wie man uns schreibt, können damit in der praktischen und Zeit sparenden Durchsteckmontage Balken, Geländer, Konsolen, Maschinen, Stahlkonstruktionen oder Treppen sicher befestigt werden. Es können damit deutlich höhere Lasten als mit dem bislang angebotenen Ankerbolzen aufgenommen werden. Das bedeutet: weniger Befestigungspunkte, kleinere Ankerplatten oder Dübel mit geringerem Durchmesser. Unterm Strich bringt das eine Ersparnis an Kosten und Zeit.

Anzeige

Zur Markteinführung gibt es in den neuen Ankerbolzen in den gängigen Größen M20 und M24 aus einem galvanisch verzinktem Stahl. Die Größen M20 und M24 sowie Versionen aus Edelstahl A4 und aus Stahl mit der Werkstoffnummer 1.4529 werden weiterhin in der bekannten Form angeboten.sh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Baukasten: Roboter im Miniformat

BaukastenRoboter im Miniformat

Ein leises Surren, der Greifarm fährt heran, schwenkt die Zange und hebt das zylinderförmige Element auf eine Palette. Was in Fertigungs- und Lagerhallen für viele unsichtbar geschieht, wird für Junggebliebene mit dem neuen Baukasten Robo TX Automation Robots von Fischertechnik erlebbar.

…mehr
Baukasten: Berufswunsch Erfinder

BaukastenBerufswunsch Erfinder

davon träumen viele Kinder und Erwachsene. Mit dem Fischertechnik Baukasten Profi Technical Revolutions begeben sich die Bastler unter uns auf die Spuren von James Watt, Michael Faraday, Leonardo da Vinci und weiteren berühmten Erfindern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Antrieb ohne Zukunft?

AutomobilindustrieAtradius prognostiziert steigende Zahlungsrisiken

Atradius sieht in der aktuellen Debatte um Diesel- und Benzinmoto­ren erhöhte Liquiditätsgefahren für Automobilzulieferer. Nach Einschätzung der Risikoanalysten des Kreditversicherers drohen in absehbarer Zeit mehrere spezialisierte Komponenten- und Einzelteilanbieter in Zahlungsschwierigkei­ten zu geraten, sollte der Anteil von Dieselzulassungen in Deutschland  im selben Tempo zurückgehen wie zuletzt. 

…mehr
Whitepaper zur DSGVO

DatenschutzgrundverordnungWarum auch kleine und mittlere Unternehmen sich jetzt fit machen sollten

Bereit für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? Was sich bei Abreitsabläufen und IT-Systemen ändern muss und welches die häufigsten Irrtümer weind, weiß die Abas Software AG.

…mehr
Globaler Transportversicherungsservice

TransportversicherungGlobaler Transportversicherungsservice

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat seine All-Risk-Transportversicherung auf Ghana, Kenia, Marokko und Mosambik ausgeweitet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung