Entwicklungs- und Konstruktions­dienstleistungen"Ziel ist die Markführerschaft in Deutschland"

Das Entwicklungs- und Konstruktions-Know-how spielt die entscheidende Rolle bei der Innovation eines Produktes. Der international agierende Technologiedienstleister Brunel bietet dafür das entsprechende Portfolio. Brunel gehört zur weltweit tätigen Brunel International N.V., die insgesamt 4200 Mitarbeiter beschäftigt und in 14 Ländern präsent ist. Brunel, Bremen, wurde 1995 gegründet und beschäftigt heute bereits über 860 Mitarbeiter bei einem in 2004 geplanten Umsatz von 56,4 Mio. Euro. SCOPE sprach mit dem Geschäftsführer Carsten Siebeneich.