Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Dienstleistungen>

Barbara Leithner managt Corporate Affairs

„Radar Road Signature“Automatisiertes Fahren mit Radarsignalen

Bosch Radar Straßensignatur
Ab sofort lassen sich Lokalisierungsschichten für hochauflösende Karten anhand von Radarsignalen erstellen. Das erleichtert den automatisiert fahrenden Autos, die Fahrspur zentimetergenau zu lokalisieren.
…mehr

Reed Exhibitions ÖsterreichBarbara Leithner managt Corporate Affairs

Dr. Barbara Leithner hat am 1. Juni die neu geschaffene Stabstelle Corporate Affairs bei Reed Exhibitions in Österreich übernommen. Die 40-Jährige ist seit 2010 bei Reed Exhibitions und war seitdem als Leiterin New Business für die Geschäftsentwicklung zuständig. 

sep
sep
sep
sep
Dr. Barbara Leithner

Um Marktveränderungen und Kundenbedürfnisse zukünftig noch schneller und gezielter aufzugreifen und damit erfolgreicher abzudecken, hat Reed Exhibitions in Österreich mit 1. Juni 2017 die neue Stabstelle Corporate Affairs geschaffen. Diese neue Senior Managementposition wurde mit Dr. Barbara Leithner besetzt und umfasst sowohl strategische, operative als auch repräsentative Aufgaben. „Diese neu installierte Position fungiert für jegliche Stakeholder als erste zentrale Kontaktstelle bei Reed Exhibitions in Österreich in punkto neue Ideen, Projekte und Kooperationen – Incoming wie auch Outgoing. Mit Barbara Leithner, die seit 2010 erfolgreich das New Business bei Reed in Österreich verantwortete, können wir auf eine bewährte Mitarbeiterin setzen, die Konzeptions- mit Realisierungsstärke vereint“, begründet Benedikt Binder-Krieglstein die Besetzung. Barbara Leithner berichtet direkt an ihn als operativen Reed-Geschäftsführer.

Anzeige

Erfolgreich neue Branchenformate lanciert

Leithner (40) ist 2010 bei Reed Exhibitions an Bord gekommen und war seitdem als Leiterin New Business für die Geschäftsentwicklung zuständig. Unter anderem hat sie 2015 mit der VIECC Vienna Comic Con ein völlig neues Eventformat für Popkultur nach Österreich gebracht und innerhalb kürzester Zeit etabliert. Jüngstes New Business-Projekt ist die C4I – Connectivity for Industry. Dieses neue Branchenplattform widmet sich dem Thema Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungskette und wird im Verbund mit den beiden etablierten Industriefachmessen Intertool und Smart Automation vom 15. bis 17. Mai 2018 in der Messe Wien ihre Premiere feiern. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Martin Roy (links) und Benedikt Binder-Krieglstein (rechts)

Reed Exhibitions ÖsterreichWechsel in der Geschäftsführung von Reed Exhibitions: Binder-Krieglstein wird neuer Vorsitzender

Benedikt Binder-Krieglstein (40) wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich. Er tritt damit zum 1. November 2017 die Nachfolge von Martin Roy (48) an, der Reed Exhibitions auf eigenen Wunsch verlässt und sich einer neuen beruflichen Aufgabe stellt.

…mehr

Brand folgt auf HieberArtexis Easyfairs ernennt neuen Geschäftsführer Deutschland

Der Messeveranstalter und Geländebetreiber Artexis Easyfairs, Brüssel, hat Roland Brand zum Geschäftsführer für die Schweiz und Deutschland ernannt. Brand ist seit Anfang 2017 Managing Director für Artexis Easyfairs in der Schweiz und tritt nun außerdem die Nachfolge von Siegbert Hieber in Deutschland an.

…mehr

AusstellungenArtexis Easyfairs kauft Evenementenhal

Artexis Easyfairs, Messeveranstalter und Betreiber von Veranstaltungszentren, baut sein Portfolio deutlich aus. Das Brüsseler Unternehmen hat den niederländischen Spezialisten Evenementenhal erworben, der jährlich 78 Veranstaltungen an drei Standorten in den Niederlanden durchführt. Durch die Akquisition umfasst das Portfolio von Artexis Easyfairs nun 11 Messezentren (240.000 m2 Ausstellungsfläche) und mehr als 200 Veranstaltungen.

…mehr
Metallmessen-Quartett Gifa, Metec, Thermprocess und Newcast 2015

Gifa, Metec, Thermoprocess und NewcastMessequartett „Bright World of Metals“ wechselt in den Dreijahresturnus

Das Messequartett "Bright World of Metals", bestehend aus den Leitmessen Gifa, Metec, Thermprocess und Newcast, wechselt vom 4-Jahres- in den 3-Jahres-Turnus und findet das nächste Mal vom 26. bis um 30. Juni 2018 in Düsseldorf statt.

…mehr
Eröffnungsfeier Formnext

MessepremiereFormnext feiert erfolgreiches Debüt in Frankfurt

Mit 8.982 Besuchern und 232 Ausstellern feierte die formnext powered by tct 2015 vom 17. bis 20. November ihr Debüt. Die Aussteller waren laut Messeveranstalter Mesago mit der hohen Frequenz und der positiven Stimmung auf den Ständen sehr zufrieden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung