Assistenzsysteme

Intelligente Helfer für die Industrie

Ob bei der Schulung neuer Mitarbeiter, bei der Unterstützung von Montagetätigkeiten – insbesondere variantenreicher Produkte – oder bei der Qualitätskontrolle: Assistenzsysteme werden immer wichtiger.

Assistenzsysteme werden immer wichtiger

Solche Systeme erweitern die Fähigkeiten des Werkers und führen zu einer höheren Qualität der Produkte. Gerade im Kontext der Aus- und Weiterbildung sowie der sich immer schneller ändernden Anforderungen an die Mitarbeiter erlauben sie dem Unternehmen, sich schnell auf neue Produkte und Verfahren einstellen zu können und somit wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das Kernziel eines neu gegründeten Smart-Solutions-Start-ups, einer Initiative des Anlagenbauers Minitec, ist nun die Entwicklung und Vermarktung eines modularen Baukastens eines Assistenzsystems für manuelle Arbeitstätigkeiten im industriellen Umfeld. Dazu werden unterschiedliche Software- und Hardwarekomponenten entwickelt, die miteinander, mit angeschlossenen Geräten und mit der Produktions-IT kommunizieren und kooperieren, um eine für den Kunden maßgeschneiderte Lösung kostengünstig herstellen zu können.

Das Assistenzsystem besteht, je nach Kundenwunsch und Anwendung, aus Bildschirmen, Projektoren, Pick-by-Light-Systemen, Kameras und weiteren Komponenten sowie passender Software. Durch Erkennung der Intentionen des Werkers sowie Wissen über das aktuell herzustellende Produkt kann die Software passende Zusatzinformationen liefern oder die nächsten Arbeitsschritte visualisieren und überwachen. Das hilft vor allem bei der Qualitätskontrolle.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Assistenzsystem

Software hilft bei Qualitätskontrolle

Ob bei der Schulung neuer Mitarbeiter, bei der Unterstützung von Montagetätigkeiten – insbesondere variantenreicher Produkte – oder bei der Qualitätskontrolle: Assistenzsysteme werden immer wichtiger. Solche Systeme erweitern die Fähigkeiten des...

mehr...

KI

Schlauer Klaus sucht Handelspartner

Der Bildverarbeitungsspezialist Optimum GmbH hat mit dem „Schlauen Klaus“ ein intelligentes Assistenzsystem entwickelt, das Unternehmen und ihre Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Wertschöpfung unterstützt. Nun wollen die Karlsruher ihr...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Handlingassistent

Mit 250.000 Euro

war der Deutsche Zukunftspreis 2010 dotiert. Preisträger ist das Team von Festo und Fraunhofer IPA. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung zeichnete Bundespräsident Christian Wulff Dr. Peter Post und Markus Fischer von Festo sowie Andrzej...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite