Datenanalyse

Papierdokumente schneller digitalisieren

Das Erfassen von Papierdokumenten kann gar nicht schnell genug gehen. Deshalb sind DMS-Spezialisten wie Fujitsu ständig auf der Suche nach Optimierungspotential. Für seine Dokumentenscanner hat der Hersteller hierfür nun eine direkte Anbindung an Microsoft Office Sharepoint Server 2007 realisiert. Die strategische Partnerschaft zwischen Fujitsu und Knowledgelake ermöglicht es den Anwendern der Sharepoint-Plattform – einschließlich Moss und Wss sowie Office Live – einen größeren Nutzen aus der Plattform zu ziehen. Denn sie bietet eine einfach anwendbare Methode, Bilddateien innerhalb einer Dokumentenablage von Sharepoint Server zu scannen, Daten zu erfassen, zu verwalten und zu speichern. Dabei erhöht laut Anbieter die bekannte Moss-Benutzeroberfläche die Akzeptanz der Nutzer und es besteht kaum noch Bedarf an zusätzlichen Trainings. Mit Scanner-Modellen von Fujitsu, die ab sofort alle zusammen mit der Knowledgelake Connect-Anwendung angeboten werden, können Unternehmen jetzt auf einfache Art und Weise Papierdokumente in das Moss Enterprise Content Management (ECM)-Modul integrieren.

Microsoft Office Sharepoint Server 2007 ist eine zuverlässige, skalierbare und einfach zu steuernde Plattform für die Entwicklung von kundenspezifischen Geschäftslösungen; einschließlich Kollaborations-, Portal-, Suche-, ECM- und Business Intelligence-Anwendungen. Mit der Sharepoint Plattform können Unternehmen einzelne Dateninseln einfach zusammenführen, Technologie in Geschäftsprozesse integrieren und eine effizientere und produktivere Arbeitsumgebung für Einzelne wie für Arbeitsgruppen schaffen.

Anzeige

»Obwohl viele Dokumente heute bereits digital entstehen und weiterhin digital genutzt werden, gibt es noch immer einen großen Anteil an Dokumenten, die auf Papier produziert oder aufgrund rechtlicher und betrieblicher Rahmenbedingungen gedruckt werden müssen, um etwa den Nachweis einer Unterschrift zu erbringen. Hier entsteht der Bedarf, diese Unterlagen zu digitalisieren und zu scannen«, sagt Klaus Schulz, Manager Product Marketing EMEA, Imaging Systems Division, Fujitsu Europe Group. »Die Verwendung des ECM-Systems innerhalb des Microsoft Sharepoint Servers bietet bei der Verwaltung dieser Dokumente viele wirtschaftliche Vorteile. Bisher herrschten mehrstufige Prozesse vor, sollten Papierdokumente in Moss integriert werden. Jetzt haben wir den Prozess deutlich vereinfacht: Ohne die branchenübliche Anwendung verlassen zu müssen kann der Nutzer ein Bild direkt aus der Moss-Anwendung scannen und mit jedem Scanner der fi-Serie von Fujitsu dieses gescannte Bild direkt in die Dokumentenablage speichern, wo es indexiert und gespeichert wird und jederzeit abrufbar ist.« -sg-

Fujitsu GmbH, München Tel. 089/32378-0, http://www.fdg.fujitsu.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Märkte + Unternehmen

Seal und Callas kooperieren

Zahlreiche Unternehmen aus der Fertigungs- und Investitionsgüterindustrie setzen auf zuverlässige Erzeugungs- und Qualitätssicherungstools von Seal Systems. Seit vier Jahren werden dabei auch Projekte zur Einführung von langzeittauglichem pdf...

mehr...

Datenanalyse

Zugriff aus der Groupware

Der Archivierungsspezialist Docuware stellt seinen Kunden ein neues Zusatzmodul bereit, das Notes/Domino-Groupware um komfortable Archivierungs- und Suchfunktionen erweitert. Alle Funktionen stehen damit dem Notes-Anwender ohne Eingriff in das...

mehr...
Anzeige

Market

Mit KI zur Smart Factory

IT Unternehmen Resolto Informatik GmbH wird Teil der Festo Gruppe. Festo geht einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Smart Factory.  Damit geht Festo einen weiteren Schritt in Richtung Smart Factory.

mehr...

KI

Mythen über Künstliche Intelligenz

Die einen glauben, Künstliche Intelligenz werde in wenigen Jahren die Welt beherrschen; die anderen zweifeln daran, dass sie überhaupt existiert. IFS erläutert, warum die Wahrheit wie immer in der Mitte liegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite