Datenanalyse

Redaktionssystem mit neuen Funktionen

Fischer Computertechnik präsentierte im Juni die weiterentwickelte Version 3.5 des XML-Redaktions- und Content-Management-Systems TIM-RS. Darin integriert sind die neuen Editoren TIM-Xmax, basierend auf Xmetal von Justsystems, und Framemaker 9 aus dem Hause Adobe. Neu ist die Weiterentwicklung des Querverweis-Managements, mit der Redakteure nun auch auf pdf-Dateien verlinken können. Zur Optimierung des Publikationsprozesses kann der Anwender mit der neuen Version jetzt aktiv SAP-Daten als Steuerungsdaten für die Publikation auswählen und nutzen. Darüber hinaus können auch Zulieferdokumente gemischt in Form von xml-Modulen und pdf-Dokumenten zu einem Gesamt-Dokument zusammengestellt werden. Ein mehrstufiges Inhaltsverzeichnis, fortlaufende Seitennummerierung, einheitliche Kopf- und Fußzeilen und verlinkte Querverweise werden dabei automatisch erzeugt. -sg-

Fischer Computertechnik GmbH, Radolfzell Tel. 07738/9294-0, http://www.fct.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Datenanalyse

Content Management auf dem Vormarsch

Michael Wendenburg, Sevilla, (www.wendenburg.net)Gebrauchsanweisungen, Montageanleitungen, Service- und Wartungshandbücher, Produkt- und Ersatzteilkataloge – Berge an technischen Dokumenten werden in der Industrie jeden Tag erzeugt.

mehr...

Deep Learning

MVTec-Seminarreihe für Machine Vision

MVTec Software startet ab Oktober 2018 eine neue Seminarreihe: Beim „MVTec Technology Day – Deep Learning” erhalten die Teilnehmer praxisrelevantes Wissen zur Nutzung von modernen Deep-Learning-Technologien in Machine-Vision-Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Market

Mit KI zur Smart Factory

IT Unternehmen Resolto Informatik GmbH wird Teil der Festo Gruppe. Festo geht einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Smart Factory.  Damit geht Festo einen weiteren Schritt in Richtung Smart Factory.

mehr...

KI

Mythen über Künstliche Intelligenz

Die einen glauben, Künstliche Intelligenz werde in wenigen Jahren die Welt beherrschen; die anderen zweifeln daran, dass sie überhaupt existiert. IFS erläutert, warum die Wahrheit wie immer in der Mitte liegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite