zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Datenanalyse

Einfach drucken

Mit »Easyprima – one touch all systems« von Seal Systems soll die zentrale Administration von Druckern und Ausgabeverfahren einfacher werden. Alle Geräte werden in einer Datenbasis gepflegt und dann an die Zielsysteme verteilt. Auf diese Weise wird die Administration und Verteilung von Gerätekonfiguration durch das Document Output Management erleichtert. Der Anwender spart sich die mehrfache Einrichtung von Druckern.

Verteilung von Druckerdefinition in SAP, Windows und PLOSSYS

Alle Ausgabegeräte und -verfahren werden in der zentralen Datenbasis verwaltet. Die Eingabe kann interaktiv oder durch einen Import aus bestehenden Druckerdefinitionen erfolgen. Mittels einer Exportfunktion können diese Daten dann zu den eingestellten Zielsystemen übertragen werden. Dabei werden sie automatisch in das systemspezifische Format umgewandelt.
Die Document Output Management Lösung ist mit den Schnittstellen Plossys netdome sowie gxnetplot mit Integrationen in SAP und Windows lieferbar. Für die SAP Druckerverwaltung ist die Lösung auch ohne externes Output Management System nutzbar. Weitere Integrationen sind laut Seal in Vorbereitung. Easyprima besitzt eine interaktive Administratorschnittstelle in Webtechnologie. Außerdem verfügt das System über Rollbackfunktionen, regelgesteuerten Datenabgleich, Geräte- und Systemvorlagen sowie konfigurierbare Layouts. -mi-

Seal Systems AG, Röttenbach Tel. 0 91 95/92 6 - 0, http://www.sealsystems.de

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktionssysteme

PLM ohne (Ausgabe)Limit

Interview Prozesse können im Product Lifecycle Management (PLM) oft noch nicht durchgängig abgebildet werden – nicht selten entstehen an verschiedenen Stellen Lücken zwischen Systemen, Dokument-Formaten und Geräten, die Prozesse aufwändig...

mehr...

Märkte + Unternehmen

Output Management für Teamcenter

Der Bochumer CAD/PLM-Spezialist Ascad und Seal Systems, spezialisiert auf Informations- und Dokumentenverteilung, bündeln ihre Kompetenzen im Output Management. Ascad wird künftig in diesen Bereich als Vertriebs- und Implementierungspartner für...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Smart Industry

Competence Center Output-Management

Der VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. hat das Competence Center Output-Management gegründet. Dieses hat sich schwerpunktmäßig zum Ziel gesetzt, Anbieter und Anwender in dieser Branche zu unterstützen und die Kommunikation...

mehr...
Anzeige

Datenanalyse

Multitalent für Output Management

Das Document Output Center von Seal Systems umfasst Methoden und Verfahren zum Sammeln von Dokumenten aus Objekten und Strukturen in der PDM-Lösung Teamcenter. Diese Dokumentenlisten können in nachgelagerten Verfahren gedruckt, elektronisch...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flexible Systemlösung

Workflow optimieren

CipherLab bietet die Fertigungslösung ReMoFactory an. Die Kombination aus der 5300-Data-Controller-Serie ist auf die Anforderungen des Produktionsbereichs ausgelegt und bietet eine Basis für Big Data-Anwendungen.

mehr...

IoT-Datenbank

Neue Version vorgestellt

Crate.io, Entwickler und Anbieter der für den Einsatz in IIoT-Umgebungen optimierten CrateDB, hat die Version 4.0 der Datenbank vorgestellt. Das neue Release unterstützt mehr SQL-Funktionen sowie PostgreSQL-Tools als der Vorgänger und bietet neue...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite