Echtzeitanalyse

Andrea Gillhuber,

Daten nutzbringend auswerten

Topsystem stellt für Anwender seiner Sprachassistentin Lydia das Business-Tool Lydia Warehouse Intelligence, kurz: LWI, zur Verfügung.

Business-Tool Lydia Warehouse Intelligence. © Topsystem

Das System strukturiert und analysiert die beim Einsatz von Lydia Voice generierten Prozess-, Benutzer- und Gerätedaten in Echtzeit und stellt diese für weitere Auswertungen bereit. Auf diese Weise lassen sich Optimierungspotentiale frühzeitig erkennen und geeignete Maßnahmen ableiten. Die Data-Analytics-Architektur stellt Anwendern Voice-Prozess-, Benutzer- und Gerätedaten in einer Administrationsoberfläche zur Verfügung und führt gleichzeitig eine Analyse dieser Werte in Echtzeit durch. Zudem definiert das BI-Instrument relevante KPIs – beispielsweise das Niveau der Sprachqualität, Serverantwortzeiten, die Akkukapazität oder die WLAN-Feldstärke – und überwacht deren Einhaltung. Ein Vorteil: Durch das kontinuierliche Monitoring des analysierten Datenmaterials wird ein Handlungsbedarf frühzeitig erkannt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Voice-System

Sprachbasierte Intralogistik-Suite

Viele Unternehmen lassen ihr Lager inzwischen „sprechen“ und ersetzen Scan-Anwendungen durch Voice-basierte Lösungen. Das Unternehmen Topsystem ist spezialisiert auf solche Lösungen und hat seine sprachbasierte Intralogistik-Suite Lydia um einen...

mehr...

3D-Messtechnik

CAD-Modelle und Bauteile vergleichen

"Die Version CAM2 Measure 10.3 ist die Antwort auf die Kundenanforderungen nach einer umfassenden, intuitiv bedienbaren Lösung für taktile und kontaktlose Messungen und Punktewolken-Management", so Ralf Drews, Managing Director von Faro Europe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flexible Systemlösung

Workflow optimieren

CipherLab bietet die Fertigungslösung ReMoFactory an. Die Kombination aus der 5300-Data-Controller-Serie ist auf die Anforderungen des Produktionsbereichs ausgelegt und bietet eine Basis für Big Data-Anwendungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

IoT-Datenbank

Neue Version vorgestellt

Crate.io, Entwickler und Anbieter der für den Einsatz in IIoT-Umgebungen optimierten CrateDB, hat die Version 4.0 der Datenbank vorgestellt. Das neue Release unterstützt mehr SQL-Funktionen sowie PostgreSQL-Tools als der Vorgänger und bietet neue...

mehr...

Digitale Transformation

Mehr Nutzenargumentation, bitte

Wer den Debatten um die Industrie 4.0 und das Internet of Things folgt, der könnte den Eindruck gewinnen, dass der Erfolg dieser Initiativen rein von der eingesetzten Technologie abhängig wäre. Ein gefährlicher Trugschluss, der den Blick auf das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite