Digitaler Zwilling

Andrea Gillhuber,

Abläufe simulieren und analysieren

Dataface heißt die Industrial-Internet-of-Things-Anwendung von Elunic. Mittels eines digitalen Zwillings zeichnet die Software ein virtuelles Abbild einer Produktionsanlage und simuliert die Gesamtanlageneffektivität.

Produktionsanlage in Dataface. © Elunic

Der Bereich der künstlichen Intelligenz wird durch Predictive-Maintenance-Meldungen und die Anwendung von Machine-Learning-Algorithmen abgedeckt. Mithilfe dieser Lösung können etwa Rückschlüsse auf Produktionsgeschwindigkeit und auf die Anzahl der anstehenden Aufgaben gezogen werden. So lässt sich auch zeigen, wie die Rechte für komplette Anlagen, einzelne Personen, Gruppen oder Maschinen verwaltet werden. Ein integrierter Shop ermöglicht die automatische Nachbestellung von Ersatzteilen. All diese Dienste werden von Elunic als Microservices in die Anwendung integriert.

„Die Architektur von Dataface ist so aufgebaut, dass auch große Datenmengen aus dem Maschinenumfeld verarbeitet werden; die Microservice-Architektur ermöglicht den Austausch bzw. die Weiterentwicklung einzelner Komponenten. Die Applikation lässt sich sowohl in Cloud-Services wie AWS als auch in On-Premise-Lösungen integrieren. Durch diese Cloudunabhängigkeit ist ein schneller Einstieg ins IIoT möglich“, erklärt Benjamin Ullrich, Gründer und Geschäftsführer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Datenanalyse

Messfehler automatisiert berechnen

Kistler bietet mit KiXact ein System an, mit der sich die Messunsicherheit sicher berechnen und interpretieren lässt. KiXact, das Teil des Datenerfassungssystem KiDAQ ist, berechnet die Unsicherheit automatisiert.

mehr...

Big Data Analytics

Auf der Suche nach dem Datenschatz

Aus einer Fülle an Produktionsdaten die richtigen Schlüsse ziehen, gleicht einer Detektivarbeit. Denn obwohl jeder Prozessschritt Unmengen an Daten erzeugt, bleibt ihr volles Potenzial häufig ungenutzt. Nexeed Data Analytics von Bosch kann hier...

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

Editorial

Wettbewerbsfaktor Daten

Die Automatica brachte viele neue Eindrücke unter anderem in den Bereichen Mensch-Roboter-Kollaboration, Servicerobotik und Greiftechnik. Sie brachte aber auch neue Abläufe beim Visitenkartentausch mit sich.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite