Endpoint-Security-DeviceLegacy-Systeme in der Industrie 4.0 schützen

Alte Anlagen werden zunehmend Industrie-4.0-fähig gemacht. Sie sind dabei häufig länger in Betrieb, als es für den Antivirus-Agenten Sicherheitsupdates gibt. Endet dieser Support und werden keine Updates mehr bereitgestellt, sind die Geräte unzureichend geschützt. Ein Endpoint-Security-Device von Forcepoint, der vor die Anlage geschaltet wird, bietet als „virtuelles Schild“ Schutz. 

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.