Toyota Material Handling

Mit hydrostatischem Antrieb

Zu den Cemat-Highlights von Toyota Material Handling Europe (TMHE) gehören die verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstapler der neuen Baureihe Tonero HST. Als Alternative zur Drehmomentwandler-Technik sind sie mit einem hydrostatischen Antrieb ausgestattet und stellen damit eine wesentliche Erweiterung des Gerätespektrums des Unternehmens dar. Die Baureihe wird zudem um neue Modelle im Schwerlastbereich erweitert. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lastenhandling

Neue Bedienelemente für Gabelstapler

Modernes Design und bewährte Funktionen auf technisch höchstem Niveau - das charakterisiert die neuen Bedienelemente für Schubmast- und Gegengewichtsstapler, die Still und elobau in enger Partnerschaft entwickelt haben. Die Multifunktionsgriffe...

mehr...
Anzeige

Breakbulk Europe zum 2. Mal in Bremen

Bremen ist europaweit führend im Umschlag schwerer Stückgüter wie Industrieanlagen, Stahlprodukte und Maschinen. Zur Breakbulk Europe, der weltgrößten Messe für diese Güter, erwartet die Messe Bremen vom 21. bis 23. Mai erneut 11.000 Besucher und 600 Aussteller. Besuchen Sie uns! Halle 5, Stand H30.

mehr...
Anzeige

Elektrostapler

Freie Sicht

Seit Juni dieses Jahres wird der Prototyp Linde E25 L Roadster von Linde Material Handling (MH) bei der Fraport Cargo Services am Frankfurter Flughafen für das Zusammensetzen von Luftfrachtpaletten eingesetzt.

mehr...

Gegengewichtsstapler

Vier Meter lange

Drainageprodukte und andere sperrige Gegenstände handelt der Gegengewichtsstapler Teletruk TLT 35 4x4 von JCB mit Sicherheit. Er ist mit Standardgabeln und 2,5-m-Gabeln sowie einem Drehgerät mit Teppichdorn ausgestattet.

mehr...

Gegengewichtstapler

Einen „tierischen“ Motor

erhielten die Teletruk-Stapler der Firma JCB in Köln. Diese sind ab sofort mit Tier-III Motoren ausgestattet. Außerdem wurden eine elektronische Kraftstoffanzeige in der Armaturenkonsole und ein größerer Hydrauliköltank zur besseren Öl-Kühlung...

mehr...