SSI Schäfer

Artikelgenaue Prüfung

Nur wenige Unternehmen können in Sachen Intralogistik ein so vollständiges Angebot machen wie SSI Schäfer. Das zeigt der Anbieter von Lager- und Logistiklösungen auch auf seinem diesjährigen Cemat-Messestand. Das Unternehmen stellt innovative Systementwicklungen aus. Dazu zählt etwa ein automatisches Kleinteilelager (AKL) inklusive des SSI Schäfer Regalbediengeräts SMC, Förderstrecke und Kommissionierarbeitsplätzen. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cemat 2016

Still zeigt autonomes Flurförderzeug

Mit dem iGo neo CX 20 zeigt Still auf der Cemat ein autonomes Kommissionierfahrzeug, das gänzlich Stills Messemotto „Simply Smart“ widerspiegelt. Der iGo neo CX 20 basiert auf dem Kommissionierer CX 20, den die Hamburger Ingenieure um das Motion...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transportgeräte

Schwere Lasten leicht befördert

Die Jung Hebe- und Transporttechnik hat die Schwerlast-Transportgeräte der S-Serie weiterentwickelt. Generell zeichnet sich die S-Serie durch eine Einbauhöhe von nur 120 mm aus und bietet dabei eine hohe Tragfähigkeit von bis zu 48 t.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige