1 von 23

Euroblech-Highlights: Durch dick und dünn

Universalmaschine CombiLaser zur Komplettbearbeitung von Blechteilen
© Boschert

Allround-Blechbearbeitung

Boschert präsentiert auf der Euroblech unter anderem die Universalmaschine CombiLaser zur Komplettbearbeitung von Blechteilen. Diese vereint sechs verschiedene Funktionen in einem Gerät: Stanzen, Laserschneiden, Prägen, Umformen, Gewindeformen und Signieren. Damit lassen sich mehrere Bearbeitungsschritte in nur einer Aufspannung durchführen – das spart Zeit und senkt die Kosten für die Fertigung. Die Maschine ist mit einer 1-kW-Faserlaser-Schneideinrichtung ausgerüstet. Mit dieser lassen sich beispielsweise Qualitätsschnitte in Baublechen von 0,5 bis sechs Millimeter Dicke und Trennschnitte in Blechdicken bis zu zehn Millimeter vornehmen. Der technologiegeführte Schneidvorgang sorgt für gratfreie Schnittkanten und eine hohe Oberflächenqualität, so dass auf aufwendige Nachbearbeitung in der Regel verzichtet werden kann. Boschert reagiert mit dem Faserlaser-System auf den anhaltenden Trend hin zu leichten, Ressourcen sparenden Dünnblechkonstruktionen.

Boschert: Halle 11, Stand A14

1 von 23