1 von 20

ERP: Tuning für die Unternehmensprozesse

Die KW automotive GmbH hat mit Sage b7 eine neue Software zur Steuerung der Unternehmensabläufe eingeführt.

© kw Automotive GmbH

Ingo Eisen, Chief Operating Officer der KW automotive GmbH: „Mit der Einführung von Sage b7 wollten wir unsere Abläufe flexibler gestalten – insbesondere in der Logistik, bei der Kleinserien-Fertigung und in grenzüberschreitenden Intercompany-Prozessen. Und das haben wir auch geschafft.“

1 von 20