1 von 8

Die Siemens-Erfinder des Jahres 2015

Bild: Siemens AG

Neun besonders findige Forscher hat Siemens als "Erfinder des Jahres 2015" ausgezeichnet. Die Wissenschaftler aus Deutschland, USA, Großbritannien und Norwegen sind zusammen für rund 650 Erfindungen und 309 erteilte Einzelpatente verantwortlich. Die Auszeichnung vergibt Siemens seit 1995 jährlich an herausragende Forscher und Entwickler des Hauses, deren Erfindungen in erheblichem Maße zum Unternehmenserfolg beitragen. Hier im Bild: Ove Bø (60), der in Trondheim, Norwegen, bei Siemens Energy Management arbeitet. Er hat einen Kondensator entwickelt, der dem Druck der Wassermassen standhält. Öl- und Gasanlagen auf dem Meeresboden sollen in wenigen Jahren über eigene Stromnetze mit Energie versorgt werden.

1 von 8