Prüfstand

Eine einfache Auslegung

nach DIN EN 13155 reicht für Windkraftanlagen oft nicht aus. Zusatzlasten durch Wind, Offshore-Betrieb oder Hafenverladung erfordern eine stärkere Dimensionierung der Lastaufnahmemittel. Darüber hinaus ist es vorgeschrieben, sie einem Lasttest zu unterziehen.

Als Alternative zu den bisherigen aufwändigen Überlasttests bietet Axzion an, die Lastaufnahmemittel für den Offshore- und Schwerlast-Einsatz einfach und kostengünstig auf einem eigenen Prüfstand zu testen. Diese Prüfeinheit hat eine maximale Zugkraft von 600 Tonnen, das Eigengewicht der Anlage beträgt mehr als 50 Tonnen.

Auf einer Nutzlänge von 15 Metern lassen sich Traversen zusammen mit Seilen oder Rundschlingen prüfen. Durch ihren modularen Aufbau lässt sich die Anlage in ihrer Prüflänge fast unbegrenzt verlängern. Prüfgesellschaften wie Lloyds Register, Germanische Lloyd, Dekra und TÜV konnten sich bei Lasttests auf dem neuen Prüfstand bereits von der mühelosen Abwicklung überzeugen. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drahtseile

Anpassen und veredeln

gehört für die Drahtseil-Experten im Hause Philipp zum täglichen Geschäft. Beton- und Fertigbauern dürfte die Firma bestens bekannt sein, denn für diese Schwerlast-Branche liefert sie anspruchsvolle Transport- und Montagesysteme.

mehr...

Regalbediengeräte

Geisterhafte Arbeit

leisten die beiden Regalbediengerätevon Vollert im Tagesspeicher der neuen BMW-Welt in München. Auf vier Stockwerken umfasst der Tagesspeicher 284 Stellplätze und befindet sich 12 Meter tief im Bauch der riesigen Auslieferungshalle.

mehr...

Räder und Rollen

Stoßdämpfend und höhenverstellbar

Wer Behälter, Apparate oder Möbel in Bewegung bringen will, der sollte einen Blick in das Rollen- und Räder-Programm von Tornado nicht versäumen.Das sehr breit gefächerte Sortiment bietet zum Beispiel stoßdämpfende Laufrollen, Räder mit Doppelrollen...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Service und Wartung

Effizientes Ersatzteilmanagement

Fehlende oder falsche Ersatzteile sind der häufigste Grund für Zweitanfahrten im technischen Kundendienst. Dies schlägt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit und Servicekosten nieder und beeinflusst die First-time-fix-rate eines Unternehmens.

mehr...

Service und Wartung

Effizientes Ersatzteilmanagement

Fehlende oder falsche Ersatzteile sind der häufigste Grund für Zweitanfahrten im technischen Kundendienst. Dies schlägt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit und Servicekosten nieder und beeinflusst die First-time-fix-rate eines Unternehmens.

mehr...
Anzeige

Leichtbau

Die Mobilität von morgen

Längst geht es im Leichtbau nicht mehr allein darum durch ein niedrigeres Fahrzeuggewicht Nutzlasten zu erhöhen und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dank Konzept-Leichtbau eröffnen sich neue Möglichkeiten.

mehr...