Zylinder Inspektionssystem

Optische Prüfung von Zylinderbuchsen

Bei vielen Prozessen der Materialbearbeitung und Materialumwandlung hat die auflichtmikroskopische Beurteilung von Oberflächeneigenschaften eine hohe Bedeutung. Um jedoch Präparate für die mikroskopische Begutachtung zu erhalten, muss das Werkstück fast immer zerstört werden. Gerade bei Baugruppen wie Motorblöcken in der Automobilindustrie, deren Qualität in Serienfertigungen sichergestellt werden muss, stellt sich dies als besonderes Problem dar. Die Innenwände der Zylinderbuchsen erhalten in sehr aufwändigen Fertigungsverfahren spezielle Oberflächeneigenschaften oder Beschichtungen.

Mit dem Cylinder Inspection System (CIS) hat Olympus Deutschland dem Markt vor zwei Jahren ein Prüfgerät präsentiert mit dem sich die Prüfung von Zylinderbuchsen und anderen zylindrischen Hohlkörpern in optimaler Weise durchführen lässt. Dieses System entstand in einer Kooperation mit Volkswagen und der Firma Thalheim-Spezial-Optik. Jetzt wurde dem Markt die zweite Version vorgestellt (3-D Grafik). Das optische Konzept des CIS wurde neu definiert sowie seine Leistung hinsichtlich optischer Auflösung, erweiterter Schärfentiefendynamik und eines optimierten Zoombereiches deutlich gesteigert.

Basistechnologie des optischen Systems ist das patentierte TSO-LDM-Prinzip, das seine Qualität bereits in der Luft- und Raumfahrt unter Beweis stellen konnte. Zur Bilderfassung und Datenverarbeitung dienen modernste hochauflösende Farb-, CCD-, Sensoren- und Bildanalysesysteme aus dem Haus Soft Imaging System. Alle Rotations-, Hub-, Fokus-, Zoom-, Blenden- und Beleuchtungssysteme sind sowohl in manueller als auch motorisierter und softwaregesteuerter Variante verfügbar.

Anzeige

Durch den Einsatz des Systems können Eigenschaften der Zylinderbuchsen wie Honwinkel und Merkmale des Gussgefüges erfasst, analysiert und der statistischen Auswertung der Produktparameter zugeführt werden. Das Gebiet der existierenden und zukünftigen Anwendungen umfasst den Motorenbau des klassischen PKW- und Nutzfahrzeugbereiches sowie die Zuliefererbetriebe für den Sondermotorenbau und Hersteller von Hochleistungsmotoren für den Rennbetrieb. Daneben findet das Inspektinssystem seinen Einsatz in der Fertigung von Präzisionslagern und anderen rotationssymetrischen Sonderbauteilen.st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Videoskop

Handlich und brillant

Die frisch mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Innovation in der Sichtprüfung 2012 Iplex Ultra Lite ist klein und handlich. Das geringe Gewicht von nur 700 g, das robuste Gehäuse und das widerstandsfähige Einführungsteil mit...

mehr...

Unterwasserkameras

Unterwasserwelten

Ob Fotograf, Taucher oder Abenteurer, Olympus hat für jeden Bedarf das perfekte Equipment, um die Welt unter Wasser zu entdecken: Ambitionierte Anwender tauchen mit der PEN oder der kompakten XZ-1 in bis zu 40 Meter dichten Unterwassergehäusen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige