Präzisionswerkzeuge

Kontrolliertes Verschrauben mit Durchblick

verspricht dieser neue Drehmoment-Schraubendreher mit Digitalanzeige, der laut Anbieter garantiert gleichbleibende Ergebnisse liefern soll. Das komfortable Werkzeug erleichtert kontrolliertes Verschrauben und soll durch seine einfache Handhabung aufgrund der ergonomischen Form und der hochwertigen Griffmaterialien überzeugen. Die am Heftende angebrachte Digitalanzeige zeigt dem Bediener jederzeit das eingestellte Drehmoment an. Dadurch eignet sich das Werkzeug zum kontrollierten Verschrauben bei vorgegebenem Drehmoment.

Neben Kleinserien ist der Drehmoment-Schraubendreher vor allem für die Einzelmontage geeignet, da das erforderliche Drehmoment schnell und einfach eingestellt werden kann. Wird beim Anziehen der Schraube das maximale Drehmoment erreicht, löst das Werkzeug hör- und fühlbar aus. Ein Überziehen des eingestellten Drehmoment-Wertes ist durch den ratschenden Mechanismus nicht möglich. Der Schraubendreher ist sofort wieder einsatzbereit. Zudem lassen sich bereits angezogene Schrauben bis zum Zweifachen des maximalen Anzugswertes problemlos lösen. Für optimale Sicherheit sorgt die Messgenauigkeit von +/- 6 Prozent. Erfreulich ist der integrierte Batteriespar-Modus: Die Digitalanzeige funktioniert über ein Touchscreen, das durch Fingerdruck auf das Display aktiviert wird. Nach circa 20 Sekunden schaltet die Anzeige automatisch ab. Dadurch wird eine langjährige Batterielebensdauer ermöglicht. Als Zubehör bietet Hoffmann acht verschiedene Wechselklingen an. Alternativ ist das Werkzeug auch ohne Digitaldisplay erhältlich. Diese Version ist ab Werk auf den am häufigsten benötigten Wert voreingestellt und verfügt über ein Beschriftungsfeld für das kundenseitig eingestellte Drehmoment. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gewindefräser

Neue Schneidengeometrie

Der Gewindefräser Garant Master TM der Hoffmann Group wartet mit einer neuen Schneidengeometrie auf, wodurch sich die Schnittkräfte des VHM-Gewindefräsers verringern. Aufgrund der ungleich geteilten Schneiden und einer dynamischen Drallsteigung...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...