Magnetständerbohrmaschine

Auf engstem Raum bohren

Dank der geringen Bauhöhe dieser neuen Magnetständerbohrmaschinen ist es möglich, dort optimale Leistungen zu erzielen, wo das vorhandene Platzangebot ansonsten jedem Arbeiter die Schweißperlen auf die Stirn treibt. Ein leistungsstarker Magnet sichert zudem den Halt auf dem Untergrund und ist der Garant für einen präzisen Bohrablauf. Auf einer Aufstandsfläche bis 160,0 × 80,0 mm entfaltet der Magnet seine Haft-Kraft von 10.000 N (tatsächliche magnetische Kraft nach DIN EN 10002 auf einer 30 mm dicken Stahlplatte) gleichgültig ob im Horizontal-, Vertikal- oder Überkopfeinsatz.

Unbeabsichtigtes Starten der Maschine wird durch eine elektronische Schutzschaltung verhindert, wenn der Magnet noch nicht arbeitet. Genau so wichtig ist die Sicherheitsabschaltung, wenn der Magnet durch äußere Einflüsse seine Haftkraft verlieren sollte. Mit nur 10 kg Eigengewicht ist die RS 5e selbst unter schwierigen Arbeitsbedingungen leicht zu handhaben, auch dank des ergonomisch gebogenen Handbügels.sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bohrwerkzeuge

Zusätzliche Arbeitsplätze

gibt es jetzt bei Ruko Präzisionswerkzeuge am Produktionsstandort im baden-württembergischen Holzgerlingen. Hier hat der Hersteller von Bohrwerkzeugen eine halbe Million Euro in zwei weitere CNC-Schleifzentren und eine CNC-Scheibenschleif-Anlage...

mehr...

Magnetbohrständermaschine

Kraftvoll bohren

Die Magnetbohrständermaschine RS 25e ergänzt das Angebot des Anbieters. Sie verfügt über einen Rechts-/Linkslauf und kann somit in Verbindung mit dem stufenlosen Drehzahlregler in einer Aufspannung Kernlöcher bohren, Gewinde schneiden und entgraten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hallenheizung

Wärme zugfrei verteilen

Vor allem aufgrund der niedrigen Investitions- und Betriebskosten zählen deckenmontierte Dunkelstrahler wie die von Vacurant zu den Favoriten als Heizung von Industriehallen und Werkstätten.

mehr...