Fiberschleifer

Ausgezeichnet

mit dem Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen wurde das neu entwickelte, patentierte Schnellspann- und Kühlsystem Combiclick aus dem Hause Rüggeberg (Pferd) auf der Internationalen Handwerksmesse 2008 in München. Die jährliche Verleihung des Bundespreises erfolgt durch den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und soll beispielhafte Lösungen und die Entwicklung von neuen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen fördern. Das neue System besteht aus der Kombination eines flexiblen Stütztellers und einer metallischen Halterung an jedem Fiberschleifer. Robuste Halterung, sichere Arretierung des Fiberschleifers am Stützteller und das optimierte Kühlsystem führen zu einem ganzen Bündel von Pluspunkten. Der Traditionshersteller nennt dazu konkrete Zahlen: Bis zu 30 Prozent geringere Werkstücktemperatur, bis zu 75 Prozent Zeitersparnis durch schnellen Werkzeugwechsel, bis zu 25 Prozent höhere Zerspanungsleistung und bis zu 30 Prozent geringerer Werkzeugverschleiß. Die vielen Vorteile für den Anwender machen Combiclick-Fiberschleifer zu Spitzenwerkzeugen für universelle und anspruchsvolle Schleifaufgaben mit hoher Abtragsleistung und bester Standzeit.

Übrigens: Schon zum zweiten Mal konnte sich Rüggeberg (Pferd) erfolgreich im Wettbewerb durchsetzen.

Rüggeberg wurde um 1800 als kleine Hammerschmiede gegründet und entwickelte sich zu einem High-Tech-Unternehmen mit heute rund 1.900 Mitarbeitern weltweit. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugzahnung

Kreuzverzahnte Frässtifte

August Rüggeberg – Pferd-Werkzeuge stellt seine neue Hartmetall-Zahnung Allround vor. Laut Unternehmen bringt die neue Zahnung im Vergleich zu herkömmlichen kreuzverzahnten Frässtiften eine Mehrleistung bis zu 30 Prozent.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...