Clinchwerkzeug

Vielfach abgelöst

hat das Clinchen klassische Fügetechniken wie das Schrauben, Nieten oder Schweißen. Im Vergleich zu diesen Verfahren bietet das Clinchen die erforderlichen Festigkeitswerte bei sehr geringen Kosten pro Verbindung. Mit dem neuen Hand-Akku-Clinch- und Stanzgerät von BTM lassen sich Clinchpunkte sogar überall direkt vor Ort setzen.

Die Hinterschneidung des oberen Blechs in das untere Blech erzeugt beim Clinchen einen Form- und Kraftschluss, der hohe Kräfte übertragen kann. Der Clinchpunkt glänzt vor allem durch extrem hohe dynamische Belastbarkeit. Darin ist das Clinchen selbst dem klassischen Punktschweißen überlegen. Insbesondere gegenüber dem geschlossenen Matrizenkonzept erzeugt das Tog-L-Loc-Clinchverfahren von BTM bei etwa gleichen Scherzug-Festigkeitswerten wegen des größeren Formschlussanteils höhere Kopfzug- und Schälzug-Festigkeiten. Das zeigt sich vor allem bei Dünn-Dick-Blechkombinationen, da bei dem flachen Clinchpunkt das stempelseitig dünne Blech weitaus weniger tief gezogen werden muss und sich dabei dennoch eine große Hinterschneidung ausbildet. Etwaige Blechdickenschwankungen oder unterschiedliche Blechdickenkombinationen, die in einer Einstellung geclincht werden müssen, werden mit der dreiteiligen Matrize durch mehr oder weniger weites Öffnen der drei Matrizenlamellen kompensiert. Das führt bei fast gleicher Festigkeit zu einem geringeren Verschleiß am Clinchwerkzeug.

Anzeige

Doch gerade beim Clinchen vor Ort ist der Einsatz eines zusätzlichen Energieversorgungssystems nicht wünschenswert. Selbst ein einfacher 230-Volt-Anschluss ist oft hinderlich. BTM (Europe) entwickelte daher ein kompaktes Hand-Clinchgerät vom Typ Ultra Light Batterie Gun, das auch zum Stanzen verwendet werden kann. Das Gerät ist mit einem Nickel-Metall-Hydrid Akku ausgerüstet und kann Stahlbleche bis zu einer Gesamtblechdicke von drei und Aluminiumbleche bis zu vier Millimeter clinchen. Immerhin werden dabei Kräfte von 22 kN benötigt. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Clinchwerkzeug

Erster und einziger...bislang

Als erster und bisher einziger deutscher Hersteller verfügt Böllhoff über das TÜV-Zertifikat für absolut dichte rechteckige Clinchpunkte vom TÜV Nord. In der Vergangenheit wurden Luftkanäle vorzugsweise durch Verschweißen der eingesetzten Bleche...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...