Clinchwerkzeug

Vielfach abgelöst

hat das Clinchen klassische Fügetechniken wie das Schrauben, Nieten oder Schweißen. Im Vergleich zu diesen Verfahren bietet das Clinchen die erforderlichen Festigkeitswerte bei sehr geringen Kosten pro Verbindung. Mit dem neuen Hand-Akku-Clinch- und Stanzgerät von BTM lassen sich Clinchpunkte sogar überall direkt vor Ort setzen.

Die Hinterschneidung des oberen Blechs in das untere Blech erzeugt beim Clinchen einen Form- und Kraftschluss, der hohe Kräfte übertragen kann. Der Clinchpunkt glänzt vor allem durch extrem hohe dynamische Belastbarkeit. Darin ist das Clinchen selbst dem klassischen Punktschweißen überlegen. Insbesondere gegenüber dem geschlossenen Matrizenkonzept erzeugt das Tog-L-Loc-Clinchverfahren von BTM bei etwa gleichen Scherzug-Festigkeitswerten wegen des größeren Formschlussanteils höhere Kopfzug- und Schälzug-Festigkeiten. Das zeigt sich vor allem bei Dünn-Dick-Blechkombinationen, da bei dem flachen Clinchpunkt das stempelseitig dünne Blech weitaus weniger tief gezogen werden muss und sich dabei dennoch eine große Hinterschneidung ausbildet. Etwaige Blechdickenschwankungen oder unterschiedliche Blechdickenkombinationen, die in einer Einstellung geclincht werden müssen, werden mit der dreiteiligen Matrize durch mehr oder weniger weites Öffnen der drei Matrizenlamellen kompensiert. Das führt bei fast gleicher Festigkeit zu einem geringeren Verschleiß am Clinchwerkzeug.

Anzeige

Doch gerade beim Clinchen vor Ort ist der Einsatz eines zusätzlichen Energieversorgungssystems nicht wünschenswert. Selbst ein einfacher 230-Volt-Anschluss ist oft hinderlich. BTM (Europe) entwickelte daher ein kompaktes Hand-Clinchgerät vom Typ Ultra Light Batterie Gun, das auch zum Stanzen verwendet werden kann. Das Gerät ist mit einem Nickel-Metall-Hydrid Akku ausgerüstet und kann Stahlbleche bis zu einer Gesamtblechdicke von drei und Aluminiumbleche bis zu vier Millimeter clinchen. Immerhin werden dabei Kräfte von 22 kN benötigt. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Clinchwerkzeug

Erster und einziger...bislang

Als erster und bisher einziger deutscher Hersteller verfügt Böllhoff über das TÜV-Zertifikat für absolut dichte rechteckige Clinchpunkte vom TÜV Nord. In der Vergangenheit wurden Luftkanäle vorzugsweise durch Verschweißen der eingesetzten Bleche...

mehr...

Service und Wartung

Effizientes Ersatzteilmanagement

Fehlende oder falsche Ersatzteile sind der häufigste Grund für Zweitanfahrten im technischen Kundendienst. Dies schlägt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit und Servicekosten nieder und beeinflusst die First-time-fix-rate eines Unternehmens.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Service und Wartung

Effizientes Ersatzteilmanagement

Fehlende oder falsche Ersatzteile sind der häufigste Grund für Zweitanfahrten im technischen Kundendienst. Dies schlägt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit und Servicekosten nieder und beeinflusst die First-time-fix-rate eines Unternehmens.

mehr...
Anzeige

Leichtbau

Die Mobilität von morgen

Längst geht es im Leichtbau nicht mehr allein darum durch ein niedrigeres Fahrzeuggewicht Nutzlasten zu erhöhen und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dank Konzept-Leichtbau eröffnen sich neue Möglichkeiten.

mehr...
Anzeige