Akku-Schrauber

Lithium für Profis

Nun ist es also soweit: Nach ersten, zaghaften Versuchen im Konsumentenbereich hält der Lithium-Ionen-Akku nun auch Einzug bei den Profis: Bosch stellt mit dem GSR 10,8 V-LI einen ersten, sehr kompakten Akkuschrauber mit der zumindest bei Elektrogeräten neuen Akkutechnik vor. Lithium-Ionen-Akkus, bekannt aus Handy und Notebook, versprechen hohe Energiedichte und damit geringes Gewicht ohne den lästigen Memory-Effekt. Wer jetzt angedenk seines dahinsiechenden Notebook-Akkus etwas skeptisch ist, der sei daran erinnert, dass im industriellen Alltag auch NiCd- oder NiMH-Akkus nicht ewig leben.

Nichtsdestotrotz sind die Werte des Kleinen beeindruckend: Gerade mal halb so groß wie ein herkömmlicher Schrauber, reicht er auch in versteckte Ecken, die er zudem mit einer LED ausleuchtet. Der Akku ist bereits nach 15 Minuten wieder zu 70 Prozent gefüllt, nach 30 sogar ganz voll – mit einem einzigen Zweitakku können Sie also pausenlos arbeiten. Und 7 Newtonmeter im weichen und 18 Newtonmeter im harten Schraubfall bei Schrauben bis zu sechs Millimeter Durchmesser sollten die meisten Schraubsituationen von Monteuren, Servicetechnikern oder Schaltschrankbauern abdecken.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handling-Baukasten (Camo-Line),...

Auf den Punkt genau

Mehr denn je überprüfen Konstrukteure die Dimensionierung der Lineartechnik und legen ihr Augenmerk auf die Wirtschaft- lichkeit in der Anwendung. Mit großem Produktportfolio und praxisnahen Auswahl-Tools unterstützt Rexroth die Maschinen-...

mehr...

CNC-Mehrachsen-Portalsystem

Auf den Punkt gebracht

Für hochwertige und reproduzierbare Lötergebnisse sind zweierlei Kriterien wichtig: Neben der Beherrschung des Verfahrens sollte die Positionier- genauigkeit so hoch sein, dass diese die Toleranzen der Lötwelle und der zu lötenden Baugruppen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige