Abisolier- und Crimpzange

Strippen ohne pulen

Strippen kann ganz schön lange dauern, das wissen Sie ja: Kabel abschneiden, Werkzeug wechseln, abisolieren, Werkzeug wechseln, Aderendhülse aus der Kiste pulen und dann crimpen. Wie wär‘s denn mal ohne wechseln und ohne pulen? Wie wär‘s denn mal mit dem Schneid-, Abisolier- und Crimpwerkzeug Stripax von Weidmüller?

Das Kombiwerkzeug vereint alle drei Funktionen. Elegant ist dabei die Zuführung der Aderendhülsen in Streifen à 50 Stück, so dass Sie das Werkzeug zum Crimpen nicht mehr absetzen müssen und das leidige Kramen nach der nächsten Hülse entfällt. Den Crimpbereich stellen Sie entsprechend dem Leiterquerschnitt an einem Stellrad ein, das deutlich einrastet. Gelenk schonende Endlagendämpfung, schräge Anschlagfläche zur leichten Entsorgung des Abisolierrests und Zwangssperre für optimale Crimpqualität sind weitere Details des flinken Alleskönners.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige