Repowering

Wind aus zweiter Hand

Das Unternehmen Deutsche Windtechnik Repowering betreibt in Zusammenarbeit mit einigen Geschäftspartnern seit einigen Wochen das Online-Portal http://www.windturbinescout.com für den internationalen Verkauf gebrauchter Windenergieanlagen. Die Website stellt die aktuell verfügbaren Anlagen in Wort und Bild vor. Informationen zu Kenndaten der Anlage, Komponenten und Rahmenbedingungen sowie den angebotenen Leistungen zu Logistik, Ab- und Aufbau sind vorhanden. Kontaktmöglichkeiten werden angezeigt.

Die Ablösung älterer Windenergieanlagen durch neue, leistungsstärkere Anlagen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dabei spielt die ökologisch und ökonomisch sinnvolle Verwertung der Anlage eine zentrale Rolle. Wichtig beim Repowering ist daher, die gesamte Prozesskette zu optimieren. Sie umfasst Aspekte der Abbauplanung, Renaturierung, Logistik und Verwertung der Altanlagen sowie auch Fragestellungen zu Genehmigungen, Vorschriften und Sicherheit. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...