Hochleistungsfeder

Blockkraft für Windkraft

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen hat Federn-Hersteller Röhrs hinsichtlich der maximalen Federkraft einen regelrechten Quantensprung erreicht. War bei einem Außendurchmesser von etwa 86 mm bis dato eine Blockkraft (Fc) von etwa 120 kN möglich, so wurde jetzt eine Federkraft von 270 kN bei einem Außendurchmesser von 89 mm erreicht. Das heißt, die maximale Federkraft wurde um rund 130 Prozent erhöht!

Bei der alternativen Tellerfeder wird bei einem Außendurchmesser von 90 mm nur eine Blockkraft von 40 kN erreicht, und bei einem Außendurchmesser von 100 mm eine Fc von nur 62 kN. Um ungefähr die gleiche Blockkraft bei Tellerfedern mit einem Außendurchmesser von 100 mm zu erzielen, ist es erforderlich jeweils vier Tellerfedern gleichsinnig zu schichten, damit eine ähnliche Federkraft wie bei der Schraubentellerfeder mit Außendurchmesser 89 mm erreicht werden kann. Diese Art der Vierfach-Schichtung beinhaltet jedoch die bekannten Nachteile: Starke Reibung und infolgedessen Tribokorrosion zwischen den Tellern. Zudem sind die Federkräfte sehr unterschiedlich je nach Lastwechselzahl. Sehr nachteilig ist die Vierfach-Schichtung, wenn die Federkraft im Entlastungsfall gefordert ist, wie zum Beispiel bei Federkraftspeicherbremsen.

Speziell bei Windkrafträdern werden enorm hohe Federkräfte beim Entlasten von Federkraft-Speicherbremsen benötigt, um die bis zu 100 Meter langen Flügel im Notfall in ihrer Position halten zu können. Hier findet die Röhrs-Schraubentellerfeder ein ideales Anwendungsgebiet durch ihre schlanke Bauweise, die hohen Federkräfte beim Entlasten, die einfache Montage sowie ihre lange Lebensdauer. Während bei einer vierfach geschichteten Tellerfeder ein Kraftverlust zwischen Be- und Entlasten bis zu etwa 30 Prozent auftritt, sind es bei der oben genannten Schraubentellerfeder nur etwa 8 Prozent. In der Werkzeugspanntechnik von Spindeln sowie in der Sicherheitsspanntechnik von Seilklemmen für die Personenbeförderung mit hohem Sicherheitsniveau haben sich diese Eigenschaften bereits bewährt. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Technische Federn

Bei hohen Temperaturen einsetzbar

Dauerhaft hohe Temperaturen über 550 °C in Anlagen und Maschinen stellen große Herausforderungen an technische Federn dar. Im Bereich der Energieerzeugung und anderer Anwendungen bei hohen Temperaturen steigt der Bedarf an solchen Federn.

mehr...

Technische Federn

Optimale Federlösungen

Um Konstrukteuren optimale Federlösungen zu ermöglichen, bietet Federnhersteller Gutekunst neben seinem Standardprogramm individuelle Federn mit CAD-Daten an. Anhand von Anforderung, Zeichnung oder Muster fertigt er jede Feder aus jedem verfügbaren...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Mehrdrahtfeder

Viele Litzen

Bei den Röhrs-Mehrdrahtfedern ist ein dünner Kerndraht mit einem oder mehreren nebeneinander liegenden Drähten umwickelt, so dass sich bei der Verdrehung des zur Schraubendruckfeder gewundenen Drehstabes die Umwicklung an den Kerndraht anlegt.

mehr...
Anzeige

Technische Federn

Großes Sortiment

Das Sortiment von Gutekunst Federn ist 12.603 Federartikel stark – und ist damit eines der größten Federnsortimente in Europa. Das Unternehmen bietet auch Zwischenbaugrößen auf Kundenwunsch.

mehr...

Mehrdrahtfedern

Mehr auf Draht

Die Mehrdrahtfeder von Röhrs wurde für Einsatzfälle entwickelt, bei denen Schraubendruckfedern, die aus einem einzigen Draht bestehen, nicht mehr sinnvoll anwendbar sind.

mehr...
Anzeige

Flachdrahtfeder

Flach statt rund

Ein in der Baumaschinenindustrie verbauter Runddrahtfedersatz hatte aufgrund der Bauart zu hohen Reibungsverlusten und Betriebsgeräuschen geführt. Außerdem kam es bei der Montage immer wieder zu Schwierigkeiten.

mehr...

Mehrdrahtfeder

Konstante Kraft

Die Mehrdrahtfedern von Röhrs werden aus einem variantenreichen Litzenaufbau hergestellt und finden als Schraubendruck-, Dreh- oder Formfeder Verwendung.

mehr...

Flachdrahtfedern

Seewasserfest

Flachdrahtfedern für maritime Anwendungen und hohe dynamische Beanspruchungen gehören zu den Spezialitäten von Röhrs. Die Lösung des Unternehmens für solche Fälle besteht in der Verwendung des Werkstoffes Erco 1812.

mehr...