Drehstrom-Käfigläufermotoren

RS bietet Siemens-Motoren

RS Components hat sein Produktportfolio für die Automation um energieeffiziente, kompakte Drehstrom-Käfigläufermotoren von Siemens erweitert.

Drehstrom-Käfigläufermotoren

Die 2- und 4-Pol-Motoren der Baureihen 1LA7 und 1LE1 decken den Leistungsbereich von 0,37 bis 7,5 kW ab und wurden für die Anforderungen geringen Energieverbrauchs in hydraulischen Antriebssystemen entwickelt. Durch die Konstruktion in IEC-Standardgrößen und die EMV-optimierten Gehäusen vereinen die Motoren hohe Flexibilität mit minimalen Installationskosten. Das Umrichter-Isolationssystems ermöglicht es, alle Siemens-Motoren ohne zusätzliche Maßnahmen mit Frequenzumrichtern bis 460 V direkt am Netz oder umrichtergespeist zu betrieben. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tauchmotor-Rührwerk

Robuster Quirl

KSB stellt ein neues Tauchmotor-Rührwerk für den Einsatz in der Biogasproduktion und der Abwasserbehandlung vor. Der neue Amaprop 1000 ist als Ergänzungsrührwerk, Schwimmschlammzerstörer oder als Strömungsbeschleuniger einsetzbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Halbleiterschütze

Zum Schalten von Drehstrommotoren

bis 3kW bietet Carlo Gavazzi neu entwickelte Halbleiterschütze und -wendeschütze an. Die voll elektronischen und nur 45 mm breiten Schütze zum Ein- und Ausschalten sowie Wenden von Drehstrommotoren ermöglichen kurze und häufige Arbeitszyklen.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Die notwendigen Hebel

setzt Lenze in Bewegung, um die Energieeffizienz rauf und die Kosten runter zu bringen. Teil der gegenwärtigen Innovationen sind die neuen Umrichter der Reihe Inverter Drives 8400. Vorteile der dezentralen Antriebstechnik sind Skalierbarkeit,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dickstoffpumpen

Dünne für Dickes

in Form von Dickstoffpumpen bietet die Flux-Geräte GmbH. Mit Lösungen für alle Einsatzbereiche erhalten Anwender seit Jahren Produkte für die gründliche und sichere Förderung und Entleerung von dickflüssigen Substanzen.

mehr...

Antriebstechnik

Hautnahe Sicherheit

Erleben können die Besucher der HMI am Stand des Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik Lenze. Highlights sind ein I/O-System sowie ein Baukasten für Drehstrommotoren in den Effizienzklassen IE1 und IE2.

mehr...