Doppelmaulschlüssel S 6

Gedore: Mit Präzision für sichere Kraftübertragung

Die Doppelmaulschlüssel S 6 von Gedore packen kraftvoll zu. Ihre Kontaktflächen weisen eine geringe Fertigungstoleranz auf und haben die Schrauben sicher im Griff - so wird die Kraft optimal übertragen und sicheres Arbeiten ist gewährleistet.

Der bewährte Doppelmaulschlüssel No. 6 in neuer Satzzusammenstellung. © (Bild: Gedore)

Aus Gedore-Vanadium-Stahl 31CrV3 glühend im Gesenk geschmiedet, punkten die Doppelmaulschlüssel mit hoher Biegesteifigkeit. Bei Überbelastung brechen oder splittern sie nicht, sondern kündigen ihre Überlastung durch Verformung an.

Beim griffigen Profilschaft ist kräftiges Zupacken erwünscht, denn dank sorgfältigen Gleitschleifens ist er frei von scharfen Kanten. Für einen effizienten Rostschutz sind die Maulschlüssel vernickelt und verchromt. Die matte Verchromung verleiht ihnen eine edle, blendfreie Optik und bietet auch mit öligen Händen einen guten Halt.

Im Rahmen seiner aktuellen Topseller-Aktion bis 31. März 2018 bietet Gedore die Doppelmaulschlüssel S 6 mit flachen Köpfen und griffigem Schaft im Fünfer-Set mit den Größen 10 x 11 mm, 12 x 13 mm, 14 x 15 mm, 16 x 17 mm sowie 18 x 19 mm an. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial Werkzeug- und Formenbau

Strategisch handeln

Die Konjunktur ist am Abflauen, die Verbände melden Rückgänge, und je nachdem, mit wem man in der Industrie spricht, ist die Rede von einer Krise oder einem zyklischen Abflauen der Konjunktur, das zu erwarten war. Einig ist man sich nur, dass es...

mehr...