Achs- und Subsysteme

Weniger Zeit

Bei der Konstruktion von Anlagen für die Photovoltaik-Industrie zeigt sich ein zunehmender Trend zu individuellen Lösungen. Maschinenhersteller greifen verstärkt auf anwendungsspezifische Achssysteme sowie komplette Subsysteme zurück und profitieren dabei von der Erfahrung von Bosch Rexroth im Bereich Handhabung. Viele Anwender möchten ihre Anlage inzwischen nicht mehr selbst aufwändig aus zahlreichen Einzelkomponenten konfigurieren. Mit kompletten Subsystemen, die individuell zugeschnittenen werden, verringern sie die Komplexität und die eigenen Engineering-Zeiten.

So ermöglicht beispielsweise das Handhabungssystem Easy Handling mit seinem in Leistung und Funktion skalierbaren Komponenten eine Lösung ganz individuell nach Herstellerwunsch. Es umfasst neben Einzelkomponenten wie Greifern, Linearmodulen, Servomotoren, Antrieben und Steuerungen inklusive Visualisierung komplett vormontierte Linearsysteme mit verschiedenen Antriebsvarianten. Der Anwender ist damit deutlich flexibler bei der Anlagenkonstruktion.

Anzeige

Je vollständiger die gewünschte Rexroth-Lösung, desto geringer der Montageaufwand für den Maschinenhersteller. Offene Kommunikationsschnittstellen und standardisierte Programmiersprachen mit vordefinierten Funktionen machen die Integration in bestehende Automatisierungsstrukturen einfach. „So spart der Maschinenhersteller mit Easy Handling bis zu 80 Prozent an Engineering-Aufwand“, heißt es aus Lohr.

Für die steigende Anwenderzahl, die sich solche vorgefertigte Lösungen wünscht, bietet Bosch Rexroth mechatronische Systeme bis hin zu kompletten Subsystemen. Diese Systeme sowie deren Einzelkomponenten werden speziell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten. Daneben übernimmt das Unternehmen auch die Auslegung, Installation und Inbetriebnahme von Komponenten und Standardsystemen. Hersteller können den eigenen Engineeringaufwand so weiter reduzieren. Die modularen Transport- und Handlingsysteme sind so flexibel, dass Hersteller ihre Arbeitsstationen jederzeit ergänzen oder austauschen können, und das ohne Abstriche hinsichtlich einer schnellen und gleichzeitig schonenden Handhabung der Zellen und Panelen. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearsysteme

Mehr Vorschub für Werkzeugmaschinen

Wittenstein Alpha zeigte auf der EMO Hannover vom 18. bis 23. September 2017 als eines von vielen Exponaten das optimierte Premium-Linearsystem RP+, das die erweiterten technologischen Vorteile der verbesserten Planeten- und Winkelgetriebebaureihen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Winkel

Innovative Lineartechnik-Lösungen

Auf der Automatica 2014 präsentierte Winkel hochwertige Systeme und Komponenten für die Linear- und Handhabungstechnik. Zu den Highlights gehören Mehrachs-Linearsysteme für unterschiedliche Anwendungen sowie die bewährte Winkel-Rolle.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Lineartechnik-Lösungen

Mit Riemen oder Spindel

Lineartechnik von der Stange liefern können viele. Eine der großen Stärken von Hersteller RK Rose + Krieger ist jedoch die Umsetzung kundenspezifischer Lösungen. Das betrifft nicht nur einzelne Komponenten, sondern vor allem Module und ganze...

mehr...

Profilschienenführungen

Aluminium bringt Vorteile

Profilschienenführungen haben sich als Standardlösung für lineare Bewegungen durchgesetzt. Sie sorgen für hohe Führungsgenauigkeiten und Steifigkeiten. Kommt es auf Kosten- und Gewichtseinsparung an, können Schienenführungen aus Aluminium bei...

mehr...