Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik>

Netzqualitätsmessgeräte

Industrie-PC19-Zoll-Display mit variabler Touch-Sensitivität

Noax Industrie-PC S19P

Der Industrie-PC S19P von Noax verfügt über ein 19"-Display, dessen Touch-Sensibilität sich über das Tool nSmart einstellen lässt. Die intuitive Gestensteuerung und Schutzart IP69 machen ihn zum idealen Helfer im industriellen Umfeld.

…mehr

NetzqualitätsmessgeräteZur Montage auf der Hutschiene

Das UMD 710A von PQ Plus ist ein kompaktes High-End-Netzqualitätsmessgerät zur Montage auf der DIN-Hutschiene. Es misst 4-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s sowie alle üblichen Netzgrößen, zum Beispiel Oberschwingungen bis zur 128sten Harmonischen. Mit dem fünften Anschluss können Fehlerströme kontinuierlich gemessen werden.

sep
sep
sep
sep
Netzqualitätsmessgerät

Das Gerät bildet die Netzqualität nach ISO 50160, Class A EN 61000-4-30, EN 61557-12, EN 62053-22 ab und ist nach Klasse A zertifiziert. Es besitzt einen großen 512-MB-Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen und über den dazugehörigen Webserver können Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Damit sind auch Internetprotokolle wie NTP einlesbar und es lassen sich SPS- Systeme und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert. Eine USB-Schnittstelle befindet sich auf der Front. Mit dem Firmware-Modul Go werden Oszilloskop-Funktionen für Strom und Spannung aktiviert und Triggersignale für Grenzwertereignisse eingestellt. Mit dem Softwaremodul PQA wird die Spannungsqualität kontinuierlich mit 25 kHz aufgezeichnet und ausgewertet. Damit lassen sich Transienten mit 40 µsec abbilden.

Anzeige

Das UMD 709 hat generell alle Funktionen des UMD710A – die Spannungsqualität wird hier in KL.S abgebildet und ermöglicht damit eine sehr ökonomische Preisbildung.

Der Einsatz erfolgt in Rechenzentren; Gebäuden oder bei Energieversorgern. Weiterhin wird das UMD 709/710A mit einem entsprechenden Fehlerstromwandler zur Erfassung von Fehlerströmen bzw. Differenzströmen eingesetzt. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Noax Industrie-PC S19P

Industrie-PC19-Zoll-Display mit variabler Touch-Sensitivität

Der Industrie-PC S19P von Noax verfügt über ein 19"-Display, dessen Touch-Sensibilität sich über das Tool nSmart einstellen lässt. Die intuitive Gestensteuerung und Schutzart IP69 machen ihn zum idealen Helfer im industriellen Umfeld.

…mehr
Die Automatisierungstechnik-Messen von All about Automation

Industrielle AutomatisierungstechnikAll about Automation: Start des Messejahrs 2018

Die zwei ersten Messen All about Automation des Jahres 2018 stehen in den nächsten Wochen auf dem Programm: am 24. und 25. Januar in Hamburg und am 7. und 8. März in Friedrichshafen. Auf beiden Messen spiegelt sich das Top-Thema Schaltanlagenbau wider.

…mehr
Renault Symbioz

Autonom, vernetzt, elektrischRenault: 15 autonom fahrende Modelle bis 2022

Renault will bis 2022 acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Fahrzeuge sowie 15 autonom fahrende Modelle auf den Markt bringen. Mit dem Symbioz Demo Car schaut der Autobauer in das Jahr 2023: Seine Systeme erfüllen alle Anforderungen für die vierte von fünf Stufen des autonomen Fahrens.

…mehr
Pilz Seminarreihe

Pilz Roadshow 2018Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen

Die Veranstaltungsreihe „Automation on Tour“ von Pilz macht auch 2018 in ganz Deutschland wieder Station. Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen (BWS) stehen diesmal im Mittelpunkt.

…mehr
VW Data Lab

Künstliche IntelligenzVolkswagen: „Denkende Maschinen sind etwas für Kinofilme"

Selbstlernende Algorithmen können Menschen in vielen Bereichen unterstützen: Produktions- und Logistikprozesse, intelligente Mensch-Roboter-Kooperation, IT-Sicherheit, digitale Mobilitätsangebote. Wie und wo dies Sinn macht, erforscht Volkswagen in seinem Data Lab, ein Kompetenzzentrum für maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Datenanalyse und Quantencomputing.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung