Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik>

Netzqualitätsmessgeräte

Roboter-Kinematik in die CNCSiemens und Comau kooperieren

Siemens kooperiert mit Comau

Siemens kooperiert mit dem italienischem Roboterhersteller Comau. Das gemeinsam entwickelte Produkt Sinumerik Run MyRobot /DirectControl ermöglicht es, die Roboter-Kinematik vollständig in eine CNC zu integrieren.

…mehr

NetzqualitätsmessgeräteZur Montage auf der Hutschiene

Das UMD 710A von PQ Plus ist ein kompaktes High-End-Netzqualitätsmessgerät zur Montage auf der DIN-Hutschiene. Es misst 4-phasig Strom und Spannung mit bis zu 3 Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s sowie alle üblichen Netzgrößen, zum Beispiel Oberschwingungen bis zur 128sten Harmonischen. Mit dem fünften Anschluss können Fehlerströme kontinuierlich gemessen werden.

sep
sep
sep
sep
Netzqualitätsmessgerät

Das Gerät bildet die Netzqualität nach ISO 50160, Class A EN 61000-4-30, EN 61557-12, EN 62053-22 ab und ist nach Klasse A zertifiziert. Es besitzt einen großen 512-MB-Speicher. Über die Ethernet-Schnittstelle kann auf das Gerät zugegriffen und über den dazugehörigen Webserver können Live-Messwerte über den Webbrowser betrachtet werden. Damit sind auch Internetprotokolle wie NTP einlesbar und es lassen sich SPS- Systeme und Gebäudeleitsysteme einfach anbinden. Digitale Ein-/Ausgänge und eine serielle RS485-Schnittstelle sind integriert. Eine USB-Schnittstelle befindet sich auf der Front. Mit dem Firmware-Modul Go werden Oszilloskop-Funktionen für Strom und Spannung aktiviert und Triggersignale für Grenzwertereignisse eingestellt. Mit dem Softwaremodul PQA wird die Spannungsqualität kontinuierlich mit 25 kHz aufgezeichnet und ausgewertet. Damit lassen sich Transienten mit 40 µsec abbilden.

Anzeige

Das UMD 709 hat generell alle Funktionen des UMD710A – die Spannungsqualität wird hier in KL.S abgebildet und ermöglicht damit eine sehr ökonomische Preisbildung.

Der Einsatz erfolgt in Rechenzentren; Gebäuden oder bei Energieversorgern. Weiterhin wird das UMD 709/710A mit einem entsprechenden Fehlerstromwandler zur Erfassung von Fehlerströmen bzw. Differenzströmen eingesetzt. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Preisverleihung Preis des Jahres.

Auszeichnung „VDW-Projekt des Jahres“93 Millionen Maschinenbetriebsstunden

Im Rahmen des Safety Days auf der EMO Hannover 2017 vergab das VDW-Forschungsinstitut zum dritten Mal den Preis für das „Projekt des Jahres“.

…mehr
Siemens kooperiert mit Comau

Roboter-Kinematik in die CNCSiemens und Comau kooperieren

Siemens kooperiert mit dem italienischem Roboterhersteller Comau. Das gemeinsam entwickelte Produkt Sinumerik Run MyRobot /DirectControl ermöglicht es, die Roboter-Kinematik vollständig in eine CNC zu integrieren.

…mehr

Motek und BondexpoBoom in Robotik und Digitalisierung

VDMA Robotik und Automation meldet einen Boom in den drei Segmenten "Robotik, Integrated Solutions und Industrielle Bildverarbeitung" nunmehr im 7. Jahr in Folge. Für das Jahr 2017 wird ein Umsatz-Wachstum in Höhe von gut 7% prognostiziert.

…mehr
Franz Gruber, CEO Forcam

Smart Factory„Niemand kann die Digitalisierung aussitzen“

Forcam wird zu Recht als Pionier der Industrie 4.0 bezeichnet. Seit über 15 Jahren lebt das Unternehmen die Vision, die Produktivität mithilfe fortschrittlicher IT-Lösungen zu verbessern. Forcam-CEO Franz Gruber warnt, dass die digitale Vernetzung weder unterschätzt noch ignoriert werden darf. Darüber hinaus verriet er SCOPE, welche Fehler und Sackgassen Manager vermeiden sollten und welche Themen die Fabrik der Zukunft prägen werden.

…mehr
Sicherheitssteuerung

PLCopen Safety ZertifikatKendrion Kuhnke: Sicherheitsteuerung ausgezeichnet

Kendrion Kuhnke Automation erweitert mit einer neuen zertifizierten, unter Codesys programmierbaren Sicherheitssteuerung Kuhnke FIO Safety PLC ihr Produktportfolio.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung