Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Motorsteuerungen im Baukastensystem

AutomatisierungstechnikFesto zum dritten Mal "Global Preferred Supplier" von Bosch

Festo Pressebild Bosch Preferred Supplier

Zum dritten Mal in Folge erhält Festo die Auszeichnung "Preferred Supplier" der Bosch-Gruppe für die Materialgruppe Standardized Pneumatical Devices. Bosch zeichnet damit wichtige Lieferanten für besondere Leistungen bei Innovationsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit aus.

…mehr

SPS IPC DrivesMotorsteuerungen im Baukastensystem

Synapticon präsentiert auf der Nürnberger Automatisierungsmesse SPS IPC Drives leistungsfähige Embedded-Module für die Sensordatenakquise und Regelung von Aktoren.

sep
sep
sep
sep
Automatisierung + Steuerungstechnik: Motorsteuerungen im Baukastensystem

Die vorgestellten Komponenten sind Teil der Dynarc-Plattform zur modellbasierten Entwicklung von verteilten Steuerungssystemen. Dynarc stellt Motorenherstellern und Systementwicklern ein Baukastensystem elektronischer Komponenten und quelloffener Software inklusive Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Dieses "Baukasten"-Konzept beschleunigt die Prototypenerstellung und vereinfacht Steuerungstests durch Standardisierung.

Die Baugruppen integrieren zum Beispiel die zum Antrieb von bürstenlosen Gleichstrommotoren erforderliche Verstärkerelektronik flexibel mit leistungsfähigen Echtzeit-Prozessoren und Kommunikationsmodulen. Die dank minimalem Raumbedarf unmittelbar an Sensorik und Aktorik platzierbaren Einheiten sind für komplexe Steuerungs- und Regelungsaufgaben geeignet, wie etwa die Impedanzregelung von Mehrachssystemen auf Basis feldorientierter Drehmomentregelung (FOC). Dadurch bietet sich das System besonders für Einsatz in Service-Robotik oder der anspruchsvollen Industrieautomation an.

Anzeige

"Komplexe, intelligente und autonome Systeme waren bisher die Domäne von Forschung, Luft- und Raumfahrt oder der Wehrtechnik. Durch unser Angebot eines standardisierten, modularen Hardware-Pools, quelloffener Software und einer vollständigen Entwicklungsumgebung helfen wir Unternehmen und Entwicklerteams in den Bereichen Robotik und Automatisierung, Entwicklungs- und Testzeiten deutlich zu verkürzen und so letztlich ihre Systemkosten zu senken", sagt Nikolai Ensslen, Geschäftsführer der Synapticon GmbH. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Der Ausstellerbeirat

SPS IPC DrivesAusstellerbeirat unter neuem Vorsitz

Christian Wolf, Geschäftsführer der Hans Turck GmbH & Co. KG aus Mülheim an der Ruhr, übernimmt den Vorsitz des Ausstellerbeirats der SPS IPC Drives.

…mehr
Antriebsverstärker: Applikationen für wiederholten Bremsbetrieb

AntriebsverstärkerApplikationen für wiederholten Bremsbetrieb

Bei Sieb & Meyer gab es auf der SPS IPC Drives 2016 viel Neues zu entdecken: Das Lüneburger Unternehmen hat nämlich viele seiner bewährten Produkt-Klassiker im Bereich der Antriebs- und Einspeisetechnik weiterentwickelt.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Industrial IoT: Spectra fragt nach

Industrial IoTSpectra fragt nach

IIoT, als ein wichtiger Baustein der Industrie 4.0 Revolution, ist derzeit eines der Top-Themen in der Industrie. Spectra, Spezialist für industrielle Computeranwendungen, führte dazu auf der SPS IPC Drives eine Umfrage durch.

…mehr
Dr. Matthias Kirchherr

Dr. Matthias Kirchherr"Verbindungslösungen sind die Synapsen für die vernetzte Fabrik"

Von Anfang an war Lapp als Aussteller auf der Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vertreten. 2016 war der Führende Anbieter für integrierte Verbindungslösungen aus Stuttgart mit einem 320 Quadratmeter großen Stand vertreten. Dr. Matthias Kirchherr, Chief Sales Officer Europe / EMEA, resümiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung