Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Eins-zwei-läuft

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Vijeo 360 auf dem Tablet

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr

ServokontrollerEins-zwei-läuft

Benutzerfreundliche Antriebstechnik bietet Maxon Motor mit seiner neuen Servokontroller-Familie. Der 4-Quadranten PWM-Servokontroller Escon 36/2 DC in Miniaturausführung dient der Ansteuerung von bürstenbehafteten permanent-magneterregten Gleichstrommotoren bis 72 W. Er verfügt über sehr gute Reglereigenschaften und hat einen schnellen digitalen Stromregler mit großer Bandbreite zur Motorstrom-/Drehmomentkontrolle. Das driftfreie, gleichzeitig aber sehr dynamische Drehzahlverhalten erlaubt einen Drehzahlbereich zwischen 1 und 150.000 U/min. Das Gerät verfügt über umfangreiche Funktionen mit frei konfigurierbaren digitalen und analogen Ein- und Ausgängen, ist für dynamische Antriebslösungen auf Maxon-Motoren abgestimmt und kann in diversen Betriebsmodi wie Drehzahlregler, Drehzahlsteller und Stromregler betrieben werden.

sep
sep
sep
sep
Servokontroller: Eins-zwei-läuft

Kommandiert wird es über einen analogen Sollwert. Dieser kann mit analoger Spannung, externem oder internem Potentiometer, einem Fixwert oder mittels PWM-Signal mit variablem Tastverhältnis vorgegeben werden. Zu den weiteren Funktionen zählen etwa die drehrichtungsabhängige Freigabe (Enable) oder Sperrung (Disable) der Endstufe oder das Beschleunigen und Abbremsen mittels definierter Drehzahlrampe. Die Drehzahl kann mittels digitalem Inkremental-Encoder (2 Kanal mit/ohne Line Driver), DC-Tacho oder ohne Geber (IxR Kompensation) geregelt werden. Ohne vertieftes Wissen über Antriebstechnik lässt sich der Kontroller leicht bedienen: Mit der graphischen Benutzeroberfläche Escon Studio ist er, per USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden, einfach parametrierbar. Zahlreiche Funktionen und Assistenten sowie ein automatisches Verfahren zur Regler-Abstimmung helfen während der Inbetriebnahme und bei der Konfiguration der Ein- und Ausgänge, Überwachung, Datenaufzeichnung und Diagnose. Für den Betrieb sind keine zusätzlichen externen Filter oder Motordrosseln notwendig und für die Inbetriebnahme stehen vorkonfektionierte Kabel als Zubehör zur Verfügung. Schutzbeschaltungen gegen Überstrom, Übertemperatur, Unter- und Überspannung, gegen Spannungstransienten und Kurzschluss der Motorleitung sind inklusive. hm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Miniaturisiertes OEM-Einsteckmodul in Briefmarkengröße von Maxon Motor

Escon-ServokontrollerDC-Motoren effizient ansteuern

Als Erweiterung der erfolgreichen Escon-Servokontroller-Familie präsentiert Maxon Motor ein miniaturisiertes OEM-Einsteckmodul in Briefmarkengröße.

…mehr

OEM-EinsteckmodulEC-Motoren effizient ansteuern

Als Erweiterung der Escon-Servokontroller-Familie präsentiert der Schweizer Antriebsspezialist Maxon Motor nun auch ein miniaturisiertes OEM-Einsteckmodul für sensorlose BLDC Anwendungen.

…mehr
Servokontroller: Benutzerfreundlich und leistungsstark

ServokontrollerBenutzerfreundlich und leistungsstark

Der Escon 70/10 ist ein weiteres Mitglied der Maxon Motor Control Servokontroller-Familie. Er besticht durch hohe Benutzerfreundlichkeit und ein großes Leistungsspektrum.

…mehr
Servokontroller: Klein und stark

ServokontrollerKlein und stark

Als Erweiterung der neuen Escon-Servokontroller-Familie bietet Maxon Motor mit dem Escon Module 50/5 ein miniaturisiertes OEM-Einsteckmodul. Der 4-Quadranten PWM-Servokontroller ist für das Ansteuern permanentmagneterregter bürstenbehafteter DC-Motoren und bürstenloser DC-Motoren mit Hall-Sensoren bis ca.

…mehr
Servokontroller: Maxi Leistung

ServokontrollerMaxi Leistung

Vor einem Jahr lancierte Maxon Motor die Servokontroller-Baureihe. Als drittes Mitglied gesellt sich nun der Escon 36/3 EC dieser Serie hinzu. Es besitzt sehr gute Reglereigenschaften und einen schnellen digitalen Stromregler mit großer Bandbreite zur optimalen Motorstrom-/Drehmomentkontrolle.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung