Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Für extreme Einsätze

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Seilzug-NotschalterFür extreme Einsätze

sep
sep
sep
sep
Seilzug-Notschalter: Für extreme Einsätze

Seilzug-Notschalter kommen häufig dort zum Einsatz, wo aufgrund von Staub, Schmutz, Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen oder mechanischen Beanspruchungen besonders hohe Anforderungen an Schaltgeräte gestellt werden. Dazu gehören unter anderem Schüttgut-Förderanlagen, Holzbearbeitungsmaschinen und Transportanlagen für Getränkekisten. Mit dem Ziel, dem Anwender eine Version anbieten zu können, die diesen Anforderungen gerecht wird, hat Steute Schaltgeräte den Seilzug-Notschalter ZS 71 grundlegend überarbeitet. Zu den Modifikationen gehört eine besonders wirksame Gehäuseabdichtung: Der Ersatz von Metall durch hochwertigen Kunststoff als Gehäusewerkstoff schafft die Voraussetzung für Langzeit-Einsätze in korrosiver Umgebung. Darüber hinaus kommt eine Zugeinrichtung aus Edelstahl zum Einsatz. Auch die Befestigungsschrauben sind aus Edelstahl. Dank zahlreicher konstruktiver Optimierungen kann der Notschalter selbst mit dem Hochdruckreiniger beaufschlagt werden, ohne dass seine dauerhafte Funktionsfähigkeit beeinträchtigt wird. Das dokumentiert die Einordnung in Schutzart IP 69K. Eine Variante in Schutzart IP 67 und einer Kältebeständigkeit bis -40 °C ist ebenfalls lieferbar. Zu den Sicherheitsmerkmalen des Notschalters gehören die integrierte Zug- und Rissüberwachungsfunktionen des Seils, das bis zu 35 Meter lang sein kann. Die kompakte Bauform ermöglicht die Integration in die Umgebungskonstruktion auch unter beengten Verhältnissen. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Robuste Schaltgeräte: Unter extremen Bedingungen

Robuste SchaltgeräteUnter extremen Bedingungen

Mit der neuen 91er Serie bietet der Steute-Geschäftsbereich „Extreme“ dem Maschinen- und Anlagenbau robuste Schaltgeräte für den dauerhaften Einsatz unter ungünstigen Umgebungsbedingungen. Zum Programm gehören die Seilzug-Notschalter ZS 91 S, der Bandschieflaufschalter ZS 91 SR, beide aus glasfaserverstärktem Kunststoff, und der schwere Positionsschalter ES 91 DL, der eine zuverlässige Positionsüberwachung gewährleistet.

…mehr
Seilzug-Notschalter: Explosionsgefahr

Seilzug-NotschalterExplosionsgefahr

In Bereichen, die unter die Anforderungen des Staubexplosionsschutzes fallen, kommen häufig Seilzug-Notschalter zum Einsatz. Typische Anwendungen sind Förderanlagen, die explosionsfähiges Schüttgut transportieren, oder Maschinen und Anlagen der Holzverarbeitung.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Steute auf der Logimat

Kabellose SchalterMaterialfluss optimieren mit Funkschaltgeräten

Der Steute-Geschäftsbereich „Wireless“ stellt in diesem Jahr erstmals auf der Logimat aus. Das Unternehmen entwickelt und fertigt ein breites Programm an Schaltgeräten, die per Funk statt per Signalleitung kommunizieren.

…mehr
News: Steute: neue Geschäftsführung

NewsSteute: neue Geschäftsführung

Marc Stanesby folgt auf Klaus Obstfeld

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung