Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Outdoor- Systemlösungen

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

SchaltschränkeOutdoor- Systemlösungen

Im Außenbereich installierte Gehäuse und Schaltschränke sind in der Regel überaus anspruchsvollen Umgebungsbedingungen ausgesetzt: So strapazieren bereits der ständige Wechsel von Tag und Nacht und der Jahreszeiten die eingesetzten Materialien. Zudem müssen Anwender die Materialalterung der Gehäuse und ihrer Dichtungen durch UV-Strahlung beachten, die zu Undichtigkeiten führen kann. Zu hohe Temperaturunterschiede, die nicht nur im Sommer z.B. zwischen Tag und Nacht vorkommen können, haben unter Umständen Unterdruck im Gehäuse zur Folge. Dadurch wird Luft angesaugt, und die darin enthaltene Feuchtigkeit kann im Gehäuseinneren kondensieren und elektronische Komponenten beschädigen.

sep
sep
sep
sep
Schaltschränke: Outdoor- Systemlösungen

Lohmeier ermöglicht es Kunden, auf der Basis von Katalog-Standardgehäusen Outdoor-Systemlösungen zu konfigurieren, und legt die Schaltschränke bedarfsgerecht aus. Je nach Umgebungsbedingungen und Einsatzort können die Gehäuse mit den verschiedensten Outdoor-Schutzmaßnahmen ausgestattet werden. Kunden können aus einer Bandbreite von der wirtschaftlich sinnvollsten bis hin zur technisch besten Lösung die jeweils passende wählen, deren Features stets ganz auf die individuelle Anwendung abgestimmt sind. Da es wichtig ist, die wechselnden witterungsbedingten Faktoren am Aufstellort bereits bei der Planung zu berücksichtigen, gibt es bei den Outdoor-Systemlösungen keinen Standard. Das Unternehmen kann stattdessen auf eine Vielzahl unterschiedlicher Maßnahmen zurückgreifen, um den Gehäusen den passenden „Outdoor-Anzug“ zu verpassen. Die Konzepte reichen von besonderen Gehäuse-Geometrien zum Schutz vor Wasser, UV-Strahlung und Vandalismus bis hin zu speziellen Mauerwerksabdichtungen. Zu den Zubehörkomponenten gehören unter anderem Heizungen zum Beheizen oder Entfeuchten des Gehäuseinneren, Wand- und Mastbefestigungen sowie besonders witterungsbeständige Spezialdichtungen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Auszeichnung als Innovationsführer im Mittelstand

Auszeichnung als Innovationsführer im...„TOP 100- Siegel“ für Rittal

Innovation im Schaltschrankbau – dafür ist Rittal jetzt ausgezeichnet worden. Das Top 100-Siegel ging in diesem Jahr auch an das Familienunternehmen aus Mittelhessen.

…mehr
Schaltschrankbau: Cloud weist den Weg

SchaltschrankbauCloud weist den Weg

Die Serienproduktion von Schaltanlagen ab Losgröße eins ist für Blumenbecker prädestiniert, um den Industrie-4.0-Gedanken in die Realität zu bringen. Von großer Bedeutung für die flexible und vernetzte Produktion ist dabei die Daten-Cloud.

…mehr
Auszubildende Friedhelm Loh Group 2017.

Friedhelm Loh Group26 Azubis bestehen Abschluss

Stolz haben vor wenigen Tagen 26 ausgelernte Azubis der Friedhelm Loh Group ihre Zeugnisse entgegengenommen. Bei der feierlichen Zeremonie gab ihnen Carsten Röttchen, Geschäftsführer Produktion bei Rittal, vor allem eins mit auf den Weg: Die Welt schläft nicht! Das Ende der Ausbildungszeit bedeute vor allem: Weiterlernen, immer besser werden und die Arbeitswelt aktiv mitgestalten. 

…mehr
Ri Line Compact von Rittal

System zur StromverteilungRi Line Compact zeigt Stärke beim schnellen Aufbau

Mit Ri Line Compact bietet Rittal erstmalig für Hersteller von kleinen Steuerungs- und Schaltanlagen ein innovatives und vor allem bauartgeprüftes System zur Stromverteilung.

…mehr
Carsten Röttchen

SchaltschränkeNeuer Geschäftsführer Produktion bei Rittal

Carsten Röttchen ist zum 1. Februar 2017 zum Geschäftsführer Produktion des führenden Schaltschrank- und Systemanbieters berufen worden. Er übernimmt damit die Aufgabe von Michael Weiher, der sich nach 15 Jahren bei Rittal in den Ruhestand verabschiedet hat.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung