Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Für den Ex-Bereich

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Remote I/O SystemFür den Ex-Bereich

Das Remote I/O System Antares plus von Bartec kann mit verschiedenen Bussystemen (Profibus-DP, Profi-Net, Ethernet IP, Modbus TCP) an jede gängige Steuerung angeschlossen werden. Es stehen neun verschiedene I/O Module in Form von digitalen und analogen Ein- und Ausgängen zur Verfügung. Bei Profibus-DP kann zudem eine hohe Ausfallsicherheit durch den redundanten Aufbau zweier Kopfmodule erreicht werden. Ein leistungsstarkes Netzteil ermöglicht die Versorgung von bis zu 32 Modulen. Somit kann eine hohe Anzahl von Sensoren und Aktoren angeschlossen werden.

sep
sep
sep
sep
Remote I/O System: Für den Ex-Bereich

Das System ist nach den aktuellen Richtlinien für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich für Atex Zone 1 und 2 (Gas) und Atex Zone 21 und 22 (Staub) geeignet. Die Kombination von Ex d, Ex e und Ex i und einer eigens entwickelten Stecktechnik wurde auf kleinstem Raum verwirklicht.

Durch das besondere Entwicklungskonzept kann das System für die Gerätekategorie 2G in ein einfaches Industriegehäuse eingebaut werden. Durch die Systemzulassung ist ein flexibler Aufbau vor Ort möglich, Konfigurationsänderungen lassen sich einfach und schnell umsetzen.

Anzeige

Für den Anwender, so das Unternehmen, ergeben sich daraus Kosteneinsparungen sowie eine Verringerung des Engineering-Aufwands. Das System ist hot-swap-fähig, das heißt, der Wechsel von Modulen ist im laufenden Betrieb des Systems unter Spannung möglich. Die Profibus- bzw. Ethernetleitung wird direkt an das System angeschlossen. Auf zusätzliche explosionsgeschützte Komponenten (Trennübertrager) kann verzichtet werden. Die zugehörige Designersoftware lässt sich intuitiv bedienen. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gebäudemanagementsystem: Lässt sich intuitiv steuern

GebäudemanagementsystemLässt sich intuitiv steuern

Mit der neuen Gebäudemanagementlösung Umotion von Merten/ Schneider Electric lassen sich KNX-Funktionen, Türkommunikation und IP-Kameras komfortabel steuern und VoIP-Telefonie integrieren.

…mehr
PCB-Software: Neue Version

PCB-SoftwareNeue Version

RS Components (RS), hat das neueste Release von Design Spark PCB vorgestellt. In Version 6.0 werden drei der am häufigsten angefragten Funktionen hinzugefügt, die die Nutzung für Entwickler noch einfacher machen: vereinfachter Export nach Design Spark Mechanical, Cross Probe und benutzerdefinierte Kurzbefehle.

…mehr
Fachbericht: Maximierung der Wettbewerbsfähigkeit

FachberichtMaximierung der Wettbewerbsfähigkeit

Partnerschaft ist mehr als ein Rahmenvertrag zwischen Kunde und Lieferant. Diese Feststellung scheint trivialer Natur zu sein. Dennoch spielt bereits in der Anbahnung einer Kundenbeziehung die Austauschbarkeit der Automatisierungskomponenten oft eine gravierende Rolle. Die Kompatibilität der Maschinensoftware zu anderen Automatisierungsherstellern hat dabei einen beinahe gleich großen Stellenwert, wie die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Maschine oder Anlage. Diese Sorgen sind ernst zu nehmen - aber auch zu hinterfragen. Nachfolgende Ausführungen zeigen, dass partnerschaftliche Beziehungen mit B&R nachhaltig zur Maximierung der Wettbewerbsfähigkeit von Maschinen und Anlagen beitragen.
…mehr

SteuerungslösungenFür ein schlankes Anlagendesign

in Windkraftanlagen sorgen offene Steuerungslösungen von Beckhoff. Im Fokus der Messepräsentation auf der Husum Wind Energy steht das schnelle Kommunikationssystem Ether-CAT, das aufgrund seiner hohen Performance eine Vielzahl an Vorteilen für Windkraftanlagenhersteller bietet.

…mehr
Steuerungslösung: Der Steuermann der Presse

SteuerungslösungDer Steuermann der Presse

sitzt in einer kleinen Box und sorgt dafür, dass alles automatisch läuft. Beckhoff besitzt eine breite Palette solcher kleiner Steuermänner: Mit dem umfangreichen Produktspektrum wie skalierbare Industrie-PCs, den I/O-Systemen für alle gängigen Feldbusse, der Automatisierungssoftware Twin-Cat für SPS und Motion Control, der Servo-Antriebstechnik, der integrierten Sicherheitslösung Twin-Safe und Ether-Cat, dem schnellen Echtzeit-Ethernet-Bussystem, deckt das Unternehmen alle Steuerungsanforderungen in der Umformtechnik und der Blechbearbeitung ab.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung