Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik>

Faulhaber-Motoren sind Teil des NASA-Projekts MMS

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Vijeo 360 auf dem Tablet

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr

SchrittmotorenFaulhaber-Motoren sind Teil des NASA-Projekts MMS

Motoren von Faulhaber werden beim NASA-Forschungsprojekt Magnetospheric Multiscale (MMS) mithelfen, das Magnetfeld der Erde zu erforschen. Die MMS-Mission soll erstmals ein dreidimensionales Abbild davon liefern, wie sich erdnahe Magnetfelder trennen und wieder verbinden.

sep
sep
sep
sep
Schrittmotoren von Faulhaber im Weltall

Bei diesen Vorgängen werden große Mengen Energie freigesetzt, die auch starke Auswirkungen auf irdische Elektronik haben können. Die MMS-Mission besteht aus vier identischen Raumsonden, die im Weltraum je vier kugelförmige Magnetfeldsensoren an 48 Meter langen Kabeln hinausschicken und so einen großen Messbereich abdecken. Die Kabel werden von Schrittmotoren des Herstellers abgespult, sobald die Raumfahrzeuge in ihrem Zielgebiet angelangt sind.

„In der Raumfahrt gibt es keine zweite Chance“, erklärt Michaël Raymond von Faulhaber Precistep, „die Geräte an Bord der Sonde müssen ihre Aufgabe absolut zuverlässig erledigen. Die NASA hat deshalb ein Audit durchgeführt und sich davon überzeugt, dass unsere Motoren in jeder Hinsicht ihren hohen Anforderungen entsprechen.“ Zu diesen Anforderungen gehörten auch eine hohe Motorleistung bei sehr geringem Gewicht und möglichst kleinen Ausmaßen. Motor und Präzisionsgetriebe sind nur knapp über 56 Millimeter lang. Trotzdem leistet die Einheit bis zu 0,5 Newtonmeter an der Abtriebswelle. Damit sie im Weltraum einwandfrei arbeiten können, wurden die Kugellager der Motoren und die Zahnräder der Getriebe mit einem speziellen Schmierstoff geschmiert. jg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Programm von Faulhaber bei RS

Motoren mit patentiertem DesignRS Components liefert ab sofort Faulhaber DC-Motoren

RS Components (RS) globaler Distributor für Ingenieure und Techniker, bietet jetzt ein ausgewähltes Produktprogramm von Faulhaber, das DC-Kleinstmotoren, bürstenlose DC-Servomotoren, DC-Getriebemotoren und Drehzahlregler umfasst.

…mehr
Flughafen Knuffingen Airport

DC-KleinstmotorenFaulhaber hält Hamburgs Miniatur Wunderland in Bewegung

Kleine, leistungsfähige Antriebe sind heute in den unterschiedlichsten Sparten gefragt, von der Industrieautomation bis hin zur Medizin- und Weltraumtechnik. Die grundlegenden Forderungen wie sichere Funktion oder Energieeffizienz sind bei all diesen Anwendungen allerdings gleich.

…mehr
Schrittmotor: Zuverlässig im Dauerlauf

SchrittmotorZuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

…mehr
Südpol

KleinstmotorenZartes Beben im ewigen Eis

Hochleistungsseismometer arbeiten heute mit fast unglaublicher Präzision und in den entlegensten Gegenden. Die Seismometer aus dem Hause Streckeisen finden Einsatz unter anderem in Alaska und am Südpol. Ihre Zuverlässigkeit unter harten Umgebungsbedingungen im Außeneinsatz stellen hierbei vier Kleinstantriebe unter Beweis.

…mehr
Schrittmotoren von EC Motion

SchrittmotorenHochflexibel und ölfest

Die Schrittmotoren mit Anschlusskasten von EC Motion kommen zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie, bei Werkzeugmaschinen oder auch Verpackungsmaschinen. Aber auch in der Medizintechnik, im Maschinenbau oder unter „Normal-Bedingungen“ finden sich für die Schrittmotoren mit einem Anschlusskasten viele Anwendungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung