Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Freiheit für Maschinenbauer

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

Industrie-PCFreiheit für Maschinenbauer

bietet der neue, kompakte Box-IPC für den Einbau in Schaltschränken. Damit haben Ferrocontrol und Eckelmann ihr gemeinsames Produktportfolio an Industrie-PC erweitert. Das Gerät ist wahlweise mit einem Intel Celeron oder Core2 Duo ausgestattet und bietet eine vielseitige Plattform für die Automatisierung von Maschinen und Anlagen. Der FIPC 11.4 verfügt über einen Arbeitsspeicher von 2 GB und eine S-ATA-Festplatte größer 80 GB. Die optionale IDE Compact Flash Disk mit 4 GB kann zur Datensicherung oder als Fallback-System genutzt werden.

sep
sep
sep
sep
Industrie-PC: Freiheit für Maschinenbauer

Der Box-IPC eignet sich z.B. für die einfache Erfassung von Betriebsdaten, produktionsnahe Steuerungsaufgaben, die Steuerung von Fertigungsabläufen (MES) oder industrielle Datenbankanwendungen - im Besonderen aber als Frontend für die PC-, Bedien- und Visualisierungsapplikationen für die Maschinenautomation aus dem eigenen Hause.

Die Schnittstellen sind auf die Bedürfnisse der Maschinenautomation abgestimmt und geben viel Gestaltungsfreiraum: Neben den Anschlüssen für die übliche PC-Peripherie stehen 6 USB-Schnittstellen und 3 Ethernet-Schnittstellen bis 1 Gigabit bereit, dadurch sind Verbindungen zu mehreren unabhängigen Netzwerken einfach realisierbar. Über eine FireWire-Schnittstelle können z.B. Industriekameras für Machine-Vision-Anwendungen eingebunden werden. Der IPC kann über einen freien PCI-Slot individuell erweitert werden.

Anzeige

Das modulare Spektrum an IPC, Panel-IPC und Bedienterminals von Ferrocontrol wird durch den neuen Box-IPC auf sinnvolle Weise erweitert. Der Maschinenbauer gewinnt dadurch mehr Freiheitsgrade bei der PC-based Automation. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Ferrocontrol Doppelachsregler

DoppelachsreglerSpart Platz im Schaltschrank

Ferrocontrol stellt auf der SPS den Doppelachsregler E°Darc C Duo vor. Er ist eine Alternative zum Einsatz von Einzelachsreglern an und hat einfache Sicherheitstechnik an Bord.

…mehr
Ferrocontrol Kompaktmotor

E SL-SerieKompaktmotor mit hohem Drehmoment

Ferrocontrol präsentiert auf der SPS IPC Drives 2014 eine neue E°SL Kompaktmotor-Serie. Die permanent erregten Synchron-Servomotoren zeichnen sich durch ein konstant hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich aus, bis zur Nenndrehzahl von 6. U/min.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr
Vijeo 360 auf dem Tablet

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr
Programmierbare Embedded-Steuerungen

Programmierbare SPS-SystemeStatt Kompakt-SPS

Bei Kendrion Kuhnke Automation sind neben den bestehenden Codesys-SPS ab sofort programmierbare Embedded-Steuerungen erhältlich. Die Programmierung der Applikation auf diesen neuen Steuerungen erfolgt in Hochsprache.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung