Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Redet IO-Link

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

DrucksensorRedet IO-Link

sep
sep
sep
sep
Drucksensor: Redet IO-Link

Prozessdaten oder Schaltpunkte – der Anwender hat die Wahl. Der robuste Drucksensor von IFM Electronic kommuniziert jetzt alle Daten flexibel über Schaltausgänge oder aber über IO-Link 1.1. Damit lassen sich Prozessdaten und Diagnoseinformationen einfach mit einem Standardkabel übertragen. Selbst eine Parametrierung der Baureihe PN 7 über die IO-Link-Kommunikationstechnik ist ohne weiteres möglich. Ein IO-Link-Master speichert die Parameter des angeschlossenen Sensors und überträgt diese beim Austausch eines typgleichen Bauteils. Somit entfällt eine aufwendige Neuparametrierung, was Zeit und Kosten spart. Wird IO-Link nicht genutzt arbeitet der Sensor wie bisher als Druckschalter mit zwei Schaltausgängen (SIO Mode) oder als Schalt- und Diagnoseausgang. Außerdem besitzt er eine hohe Schaltpunkt-Genauigkeit und Schaltfrequenz. Die überlastfeste Keramik-Messzelle widersteht sogar über 100 Millionen Schaltzyklen. Verschiedene Varianten mit Druckbereichen zwischen -1 bis 600 bar werden bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. hm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drucksensor dTrans p35 und Temperatursensor dTrans T1000

SensorWeniger Kabel dank IO-Link

Mit dem Drucksensor dTrans p35 und dem Temperatursensor dTrans T1000 sind seit Ende 2016 die ersten Jumo-Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle auf dem Markt.

…mehr
IO-Link-Master Ifm

Fit für Industrie 4.0Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle

Sensoren spielen als „Sinnesorgane“ einer Automatisierungslösung eine wichtige Rolle. Zur Umsetzung von Industrie-4.0-Konzepten in der Automatisierung müssen Sensoren nicht nur Messwerte oder Signale liefern, sondern diese auch kommunizieren.

…mehr
Balluff: Industrial Networking auf der SPS

BalluffIndustrial Networking auf der SPS

Der Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff zeigte auf der SPS IPC Drives azhlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios rund um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation und Industrial Networking.

…mehr
IO-Link-Feldbusmodule: Copy & Paste erwünscht

IO-Link-FeldbusmoduleCopy & Paste erwünscht

Schnelle Integration, kurze Inbetriebnahmezeiten, aber auch hohe Flexibilität – die IO-Link-Feldbusmodule MVK Metall und Impact67 von Murrelektronik können Anwender in einfacher Weise in Installationslösungen einbinden.

…mehr
Fräskopf mit IO-Link-Speicherchip von Balluff

IO-LinkWenn der Fräskopf mit der Steuerung

Mitunter sind es einfache Lösungen, die großen Nutzen stiften: Ingenieure von Droop+Rein setzen in den Fräsköpfen ihrer Portal-Bearbeitungszentren IO-Link-Speichermodule von Balluff als Datenspeicher ein. Hier erweist sich der IO-Link als Schlüsseltechnologie für leistungsfähige und platzsparende Industrie-4.0-Konzepte.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung