Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Harting gründet neue Gesellschaft

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

AutoID-LösungenHarting gründet neue Gesellschaft

Am 1. Januar 2013 hat die Harting IT Systemintegration GmbH & Co. KG ihre Arbeit aufgenommen. Die neue Gesellschaft bietet Auto-ID-Lösungen aus einer Hand.

sep
sep
sep
sep
AutoID-Lösungen: Harting gründet neue Gesellschaft

Hinter Schlagworten wie "Industrie 4.0" oder "Integrated Industry" verbirgt sich der Gedanke, die industrielle Produktion immer effizienter zu gestalten, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. Die Produkte der Harting Technologiegruppe unterstützen die Kunden bei dieser Prozessoptimierung auf allen Ebenen. Jetzt baut das Unternehmen sein Lösungsgeschäft noch weiter aus. "Mit unserer neuen Gesellschaft, der Harting IT Systemintegration GmbH & Co. KG, die am 1. Janaur 2013 ihre Arbeit aufgenommen hat, bieten wir unseren Kunden AutoID-Lösungen aus einer Hand", so Claus Hilger, Geschäftsführer der IT Services bei Harting. Der Begriff AutoID beschreibt alle Verfahren zum automatischen Erkennen von Objekten. Harting konzentriert sich dabei auf die RFID (radio-frequency identification) Technologie, bietet seinen Kunden aber auch andere Möglichkeiten, wie etwa das Barcode-Lesen, an.

Von einzelnen Komponenten wie Transpondern, Readern und der Software bis hin zur kompletten Implementierung des Systems, Mitarbeiterschulungen und Serviceleistungen deckt die Harting IT Systemintegration alle Bereiche der AutoID ab. Zum Einsatz kommen die Lösungen in der industriellen Produktion oder der Warenlogistik. "Wir setzen die Technologien auch im eigenen Unternehmen ein, um unsere Abläufe immer weiter zu verbessern. Darüber hinaus lassen sich mit AutoID-Komponenten unsere Steckverbinder digital veredeln, indem sie Zusatzfunktionen durch das Aufbringen eines Transponders erhalten", so Hilger. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Integrationsplattform

IntegrationsplattformUniverselle Integrationsplattform

ZNT-Richter präsentiert sich auf der SPS IPC Drives mit dem hauseigenen Process Automation Controller PAC. Vom 28. bis 30.11.2017 findet man den Automatisierungsexperten ZNT-Richter in Halle 6 am Gemeinschaftsstand „Automation Meets IT“ in Nürnberg.

…mehr
Roboterunterstützter CNC-Messplatz

Roboterunterstützter CNC-MessplatzAutomatisierte CNC-Messung

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben.

…mehr
W@M-Portal

Industrie 4.0Aucotec und Endress+Hauser kooperieren für Vernetzung

In Kooperation mit Endress+Hauser hat Aucotec jetzt eine Online-Verbindung vom Engineering zu den aktuellen Geräteinformationen des Messtechnik-Herstellers geschaffen. Damit haben Nutzer des Softwaresystems Engineering Base (EB) direkten Zugriff auf Daten zum gesamten Lebenszyklus ihrer verbauten Messgeräte, zum Beispiel auf Anleitungen, Zertifikate, Instandsetzungs- und Kalibrierprotokolle.

…mehr
Lenze weiter auf Wachstumskurs

Umfassendes InvestitionsprogrammLenze weiter auf Wachstumskurs

Die Lenze-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016/2017 seine Prognosen übertroffen. Auf der Bilanzpressekonferenz präsentierte der Vorstand außerdem die Strategie Lenze 2020+.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung