Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Eplan erweitert Leistungsspektrum

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Technischer SupportEplan erweitert Leistungsspektrum

In der täglichen Projektierung tauchen häufig Fragen auf, die schnellstmöglich geklärt werden müssen. Eplan bietet seinen Kunden mit dem Software-Service-Vertrag jetzt noch umfassendere Unterstützung.

sep
sep
sep
sep
Technischer Support: Eplan erweitert Leistungsspektrum

Das technische Support-System wurde erweitert und optimiert und ist jetzt unter dem Namen "Eplan Solution Center" online. Antwortzeiten werden damit weiter beschleunigt. Neu integriert ist das Knowledge-Center, eine Wissensdatenbank, die schon jetzt über 1000 Antworten auf häufig gestellte Fragen vorweist und als Direkthilfe auch außerhalb der Service-Zeiten wertvolle Hilfestellung bietet.

Der Software-Service für Anwender von Eplan wird erneut beschleunigt. Eingehende Service-Tickets, also Anfragen vom Kunden zur individuellen Klärung von Anwenderfragen, lassen sich mit dem neuen "Eplan Solution Center" jetzt noch schneller beantworten. Die modern gestaltete Oberfläche des Systems und mehr Übersichtlichkeit in der Anwendung vereinfachen Usern die Eingabe und Übermittlung ihrer Anfragen. Up- und Downloads von Dokumenten sind jetzt auch in bereits erstellten Tickets möglich und einmal getätigte Einstellungen werden automatisch für Folgeprojekte gespeichert. Das beschleunigt sowohl den Prozess beim Kunden wie auch im Service-Bereich von Eplan. Zudem ist ein ständiger Statusabruf des erstellten Tickets möglich. Anfragen werden damit noch effizienter beantwortet und die Antwortzeiten beschleunigt. Weiterer Mehrwert: Der neu integrierte Direktlink zum Eplan Forum, einer Community, in der sich Anwender zu Projekten untereinander austauschen. Anwender mit Software-Service-Vertrag profitieren von dieser qualifizierten Dienstleistung, um Projekte auch bei offenen Fragen zügig fertig zu stellen.

Mehr Wissen, direkt im System verankert

Weiteres Highlight des "Eplan Solution Center" ist die jetzt integrierte Wissensdatenbank, das so genannte Knowledge-Center, in dem bereits über 1000 Antworten auf häufig gestellte Fragen hinterlegt sind. Dieses Wissen wird permanent erweitert und richtet sich exakt nach den Anforderungen aus der Praxis. Bereits beim Einreichen eines Tickets schlägt das Knowledge-Center dem Anwender automatisch erste Lösungen für das Problem vor. So erhalten Kunden auch außerhalb der Service-Zeiten erste Hilfestellung bei individuellen Projektierungsfragen - 24 Stunden und sieben Tage die Woche. Damit lässt sich die Produktivität durch schnellere Projektbearbeitung und kürzere Wartezeiten steigern.

Mehrwerte sind greifbar

Geplant ist, das "Eplan Solution Center" künftig auf alle 17 Eplan Sprachen anzupassen und weltweit auszurollen - eine interessante Aussicht gerade für global agierende Unter-nehmen. Die Nutzung des "Eplan Solution Centers" ist Teil eines Software-Service-Vertrags und somit nur Kunden von Eplan zugänglich, die einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben. Die Mehrwerte liegen auf der Hand: Individuelle Klärung von Fragen statt langer Eigensuche nach der passenden Lösung sowie effizienteres Arbeiten und mehr Produktivität im Projekt, da Wartezeiten auf ein Minimum begrenzt werden. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hybrides Plantafel-System

Industrie 4.0Hybride Visualisierung für mehr Transparenz

Seine eigene Produktion nutzte Weigang als Test- und Entwicklungsumgebung für sein neustes NEO-Systemprodukt Auftragsverfolgung.

…mehr
Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
„Monkey“ aus dem Stop-Motion-Film „Kubo – Der tapfere Samurai“

SoftwarelösungNeuer Standard im Voxel-gesteuerten 3D-Druck

Stratasys stellt die Softwarelösung GrabCAD Voxel Print für ihre J750 3D-Drucklösung vor, die während des Design- und 3D-Druckvorgangs eine echte Voxel-Steuerung bietet.

…mehr
TopsWorks

Blechexpo 2017Konstruktion von Blechteilen

DPS Software gibt auf der Blechexpo einen Einblick in seine Softwarelösungen für die Blechindustrie. Mit dabei ist TopsWorks, eine Software für Anwender, die mit Solidworks konstruieren und ihre Blechteile mit Trumpf-Maschinen selbst fertigen oder fertigen lassen.

…mehr

Sichere Vernetzung von MaschinenGF Machining Solutions erwirbt Symmedia

GF Machining Solutions, eine Division von GF, erwirbt 100 Prozent der Aktien der Symmedia, Bielefeld. Das Unternehmen in Privatbesitz hat sich auf Softwarelösungen für die Vernetzung von Maschinen spezialisiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung