Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Kompakte Steuereinheit kombiniert

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Vijeo 360 auf dem Tablet

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr

BuskopplerKompakte Steuereinheit kombiniert

sep
sep
sep
sep
Automatisieren (AU): Kompakte Steuereinheit kombiniert

Das nur 22,5 Millimeter schmale Modul kombiniert einen Buskoppler zur Anbindung an den Profibus-DP mit einer leistungsfähigen SPS zur maschinennahen Datenverarbeitung. Die dezentrale Steuereinheit bietet kurze Reaktionszeiten und reduziert die Last auf dem Bus und für übergeordnete Automatisierungssysteme. Bis zu acht digitale oder analoge Erweiterungsmodule können direkt angeschlossen werden, Signaltypen lassen sich beliebig nach Bedarf mischen. Mit je einem MByte RAM und Flash-Memory ist die Speicherausstattung des kostengünstigen Systems großzügig ausgelegt. Die SPS kann beliebig viele Firmwarefunktionen und Funktionsbausteine – zum Beispiel Zeiten und Zähler – nutzen. Sie bearbeitet maximal 16 Tasks mit einer Zykluszeit ab 4 ms. Die Steuereinheit baut hardwareseitig auf einem Motorola-Prozessor auf. Zur Programmierung nach IEC 61131-3 dient eine komfortable Software. Neben dem Businterface verfügt das neue Modul über zwei serielle Schnittstellen – eine im SPS-Modul selbst, die zweite in der benachbarten Netzteileinheit, wo sie auch als 9-poliger D-SUB-Anschluss ausgeführt ist. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Feldbussystem von Lumberg Automation

BuskopplerFlexible Anbindung auch in rauen Umgebungen

Belden hat das Feldbussystem von Lumberg Automation um ein neues Produkt erweitert – den Lion-Link EtherNet/IP-Buskoppler. Dank seiner flexiblen Anbindung an EtherNet/IP-basierte Industrienetzwerke gestaltet sich die Aufrüstung mit diesem Buskoppler extrem einfach.

…mehr
Buskoppler: Eine kostenoptimierte Alternative

BuskopplerEine kostenoptimierte Alternative

bietet Beckhoff dem Kunden mit seinem neuen Profinet-Buskoppler BK9053. Er erweitert das Busklemmensystem um einen Profinet-RT-Slave. Dieser Buskoppler der Compact-Serie ist für kostensensible Anwendungen optimiert und in schlankem Gehäusedesign ausgeführt.

…mehr
Buskoppler: Allseits verfügbar

BuskopplerAllseits verfügbar

sind die Sercos III Inline Block I/O Module. Neben diesen erweitert Rexroth sein E/A Portfolio ab sofort um den neuen Sercos III Inline Buskoppler in der Schutzart IP20. Der Buskoppler ermöglicht die Anbindung des umfangreichen Inline E/A Portfolios in Sercos III und bietet somit nun Flexibilität bei der Zusammenstellung der für eine Applikation benötigten E/A Komponenten.

…mehr
Buskoppler: Einen komfortablen Betrieb

BuskopplerEinen komfortablen Betrieb

des Automatisierungs-Baukastens Inline in Devicenet ermöglicht ein neuer Buskoppler von Phoenix Contact. Über ihn kann eine Inline-Station an beliebiger Stelle des Netzwerks eingefügt werden. Er stellt im Devicenet einen Slave, im untergeordneten Inline-Lokalbus einen Master dar.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Handbediengerät OP 50 Mz Schleicher Electronic

Kabellose DatenübertragungSchleicher setzt auf Nummer Sicher

Bei sicherheitsrelevanten Anwendungen spielt Funkkommunikation bislang keine Rolle – die fundamentale Ausfallsicherheit kann nicht gewährleistet werden. Der Automatisierungsspezialist Schleicher Electronic setzt deshalb künftig auf das Drahtloskommunikationssystem „EchoRing“. Damit wird erstmals die sichere kabellose Datenübertragung in der „Smart Factory“ möglich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung