Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Einen separaten Konfigurator

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Vision-SensorEinen separaten Konfigurator

bietet eine neue Produktlinie des bewährten Vision Sensors BVS von Balluff. Neben der bereits bestehenden Version BVS-E, die komfortabel mittels der Vision-Software ConVis über Ethernet mit PC konfiguriert wird, ist jetzt auch eine zweite Produktlinie mit separatem Konfigurator verfügbar. Der Sensor mit der Bezeichnung BVS-C ist besonders bequem zu konfigurieren, denn im separaten Konfigurator ist die Software bereits integriert. Sein hochauflösendes 3,5 Zoll-Farbdisplay sichert die ständige Statuskontrolle vor Ort. So lässt sich die Sensorfunktion kontinuierlich prüfen. Und kommt es einmal zu Abweichungen, kann über die Tastatur leicht nachgeregelt werden.

sep
sep
sep
sep
Vision-Sensor: Einen separaten Konfigurator

Vorgestellt werden auch neue Beleuchtungsvarianten. Der User hat jetzt die Wahl zwischen unterschiedlichen Spot-, Hintergrund- und Ringbeleuchtungen, die zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten erschließen. Erhältlich ist auch ein Diffusorvorsatz für gleichmäßiges Licht ohne störende Reflektionen bei Anwendungen mit spiegelnden Oberflächen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Geschäftsführer aller drei Unternehme

Softwareentwicklung und Machine VisionVerstärkung für Balluff

Balluff wächst und baut mit der Integration von iss innovative software services und Matrix Vision die Digitalisierungs-Kompetenz weiter aus.

…mehr
Lichbandsensor Balluff

Lichtband-SensorenObjekte auf engstem Raum erfassen

Zum Erfassen und Zählen schnell fliegender oder fallender Teile in Fertigungs- oder Verpackungsprozessen werden in der Regel Rahmenlichtschranken eingesetzt. Wenn der Einbauraum aber besonders klein ist oder wenn erschwerende Arbeitsbedingungen wie eine unkontrollierbare Verstaubung auftreten, kann die Lösung dieser Aufgabe zur Herausforderung werden. Abhilfe schaffen Balluffs Lichtband-Sensoren BOH AI aus der Micromote-Familie mit separatem Verstärker BAE.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung