Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Integriert in M12

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

TemperatursensorenIntegriert in M12

Bei einer neuen Temperatursensor-Familie von Turck ist die Auswerteelektronik bereits in einem M12-Steckverbinder integriert. Diese Miniatursensoren der TTM-Serie ermöglichen mit ihren Pt1000-Messelementen der Klasse A präzise Temperaturmessungen auf sehr kleinem Raum. Nur 25 mm länger und 1,5 mm breiter als ein Standard-M12x1-Steckverbinder, liefern die vollvergossenen Sensoren – ohne zusätzliche Auswertegeräte – ein Ausgangssignal von 4…20 mA in 2-Leiter-Technik.

sep
sep
sep
sep
Temperatursensoren: Integriert in M12

Trotz des kompakten Aufbaus muss der Anwender nicht auf die gewohnte Flexibilität verzichten. Wie die Turck-TP-Sensoren arbeiten auch die Stabvarianten der Miniaturtransmitter mit mineralisolierten Fühlern. Neben den Stabfühlervarianten mit 3 mm und 6 mm Durchmesser in den Eintauchlängen 100 mm und 150 mm bietet das Unternehmen auch Einschraubvarianten mit G1/8“-Außengewinde und Eintauchlängen von 13 mm und 24 mm. Je nach Bauform sind Transmitter für die Temperaturbereiche -50…50 °C, 0…100 °C, 0…150 °C und -50…150 °C im Standardprogramm verfügbar. Bei Bedarf sind auch kundenspezifische Lösungen möglich. Alle Standardschutzrohre und Klemmring-Verschraubungen aus dem gesamten Portfolio können auch mit der neuen Reihe verwendet werden.

Anzeige

Übrigens: Das Familienunternehmen erzielte mit mehr als 2.800 Mitarbeitern in 27 Ländern sowie Vertretungen in weiteren 60 Staaten 2010 einen Umsatz von rund 350 Millionen Euro. Mit mehr als 15.000 Produkten aus den Bereichen Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID bietet es effiziente Produktlösungen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Widerstandsthermometer TM411

TemperatursensorenVerlängerte Kalibrierzyklen senken Kosten

Mit der bescheinigten Langzeitstabilität der iTherm Temperatursensoren bietet Endress + Hauser als einziger Hersteller verlängerte Kalibrierzyklen. Das senkt die Kosten deutlich. Die DMK Deutsches Milchkontor in Hohenwestedt nutzt die Vorteile der standardisierten Temperaturmessung.

…mehr
Micropelt CEO Fritz Volkert

Energieautarke TemperatursensorenMicropelt unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Eaton

Die Micropelt GmbH und das Energiemanagement Unternehmen Eaton haben einen Liefervertrag über ein innovatives Diagnose-System unterzeichnet, das in Zukunft in den Niederspannungsschaltanlagen xEnergy von Eaton zum Einsatz kommen soll.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Turck-Zentrale in Mühlheim

Repräsentative ZentraleTurck gibt Startschuss für Neubau in Mülheim an der Ruhr

Der Mülheimer Automatisierungsspezialist Turck erweitert seine Vertriebs- und Marketingzentrale. Mit einem symbolischen ersten Spatenstich gaben die Geschäftsführer Ulrich Turck und Christian Wolf im Beisein von Mülheims Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und des Architekten Erasmus Eller am Donnerstag den Startschuss für den Neubau in Mülheim an der Ruhr.

…mehr
News: Turck: Neuer Geschäftsbereichsleiter Automation Systems

NewsTurck: Neuer Geschäftsbereichsleiter Automation Systems

Oliver Merget ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Automation Systems beim Sensor-, Feldbus- und Anschlusstechnikspezialisten Turck. Der 41-jährige Diplom-Ingenieur ist damit weltweit verantwortlich für alle Produktmanagement-Aktivitäten in den Bereichen Feldbustechnik, HMI und RFID. Merget folgt auf Norbert Gemmeke, der in einem anderen Unternehmen der Branche eine leitende Position übernommen hat.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung