Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Einer für alle

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

SwitchEiner für alle

alle für einen – an diesen berühmten Wahlspruch der Musketiere mag man vielleicht auch bei einem 8-Port Managed Ethernet Switch mit drei optischen Glasfaserschnittstellen im Small Form Factor (SFF) Design denken. Schließlich liegt der Vorteil bei diesem Switch klar auf der Hand: Die Übertragung über Glasfaser bietet eine deutlich höhere Störstromunempfindlichkeit (EMI Schutz) und hilft gleichzeitig, instabile Netzwerkübertragung und ärgerlichen Datenverlust zu vermeiden.

sep
sep
sep
sep
Switch: Einer für alle

Darüber hinaus ist die Serie der Firma Moxa für den lüfterlosen Betrieb in erweiterten Temperaturbereichen von -40 bis 75 Grad Celsius konzipiert. Und jetzt kommt´s: Die drei Glasfaserschnittstellen machen EDS-408A 3 FO zur optimalen Lösung für Industrieanwendungen wie beispielsweise weit verteilte Windfarm-Netzwerke, bei denen eine Langstreckenübertragung von einem Standalone Ethernet-Switch erforderlich ist.

Der Switch der Unterschleißheimer arbeitet mit dem unternehmenseigenen Produkt Turbo Ring. Hierbei handelt es sich um ein Ring-Protokoll, das Ethernet Netzwerke in unter 20 ms wiederherstellt (bei bis zu 250 Ethernet-Switchen im Ring), um die nötige Systemstabilität zu garantieren.

Anzeige

Weitere Funktionen umfassen die so genannte Quality of Service (QoS) zur Priorisierung des Datenverkehrs und IGMP-Snooping, um den Datenverkehr im Ethernet LAN und VLAN zu reduzieren, wodurch wiederum das Netzwerk oder die Einschränkung physischer Verbindungen segmentiert werden kann. ee

HMI, Halle 9, Stand F25

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Basic-Switches: Unterstützen Fast Ethernet

Basic-SwitchesUnterstützen Fast Ethernet

Die Essential Line, die Eks Engel erstmals auf der SPS IPC Drives vorstellte, umfasst fünf industriegerechte Basic-Switches, die Fast Ethernet unterstützen und lediglich drei Zentimeter breit sind.

…mehr
Gigabit Ethernet Switches: Alle Kommunikations-Anforderungen

Gigabit Ethernet SwitchesAlle Kommunikations-Anforderungen

im industriellen Umfeld werden jetzt mit den drei neuen Produktfamilien für Industrial Ethernet Switches abgedeckt: Basic Line, Value Line und Premium Line. Die neuen Managed Gigabit-Switches von Weidmüller der Produktfamilie Premium Line sind für den High-End Bereich konzipiert: Sie verfügen über erweiterte Management- sowie Sicherheitsfunktionen und eignen sich damit für anspruchsvolle Netzwerklösungen.

…mehr
Switch: Auf ewig verdrahtet

SwitchAuf ewig verdrahtet

aber ob es dann immer der Richtige war, merkt man manchmal erst spät. Mit den Switches der Baureihe Tree von Murrelektronik können bis zu acht Ethernet-Endgeräte kompakt verbunden werden. Welche Verbindungsleitungen angeschlossen sind, erkennen die Schnittstellen über eine Autocrossing-Funktion automatisch.

…mehr
Switch: Daten auf der  Überholspur

SwitchDaten auf der Überholspur

Die Anforderungen der Automatisierung an das Standard-Ethernet hinsichtlich Determinismus und Echtzeitverhalten konnten bislang nicht erfüllt werden. Hauptursache waren die Verzögerungen an den Eingangs- und Ausgangsports durch andere Telegramme, beispielsweise aus dem IT-Bereich.
…mehr
Feldbusmodul: Keinen Verzicht leisten

FeldbusmodulKeinen Verzicht leisten

müssen die Anwender der MVK-Produkte. Das Feldbusmodul MVK Metall mit Push-Pull-Technik für Profinet und Energie entspricht den Anforderungen von Aida (Automatisierungs-Initiative Deutscher Automobilhersteller).

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung