Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Der Kleinste in der Familie

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

ServoumrichterDer Kleinste in der Familie

der Active Cube Servoumrichter von Bonfiglioli korrespondiert mit Motorleistungen von 0,25 und 0,37 kW. Sowohl ein- oder dreiphasig und für Anschlussspannungen von 230 oder 400 Volt. Optimiert für den unkomplizierten Einsatz mit den Servo-Getriebemotoren aus gleichem Haus findet der Konstrukteur nun auch im kleinen Leistungsbereich aufeinander abgestimmte hochdynamische Antriebspakete.

sep
sep
sep
sep
Automatisierung + Steuerungstechnik: Der Kleinste in der Familie

Mit dieser Ergänzung der Servoumrichter-Familie bietet Bonfiglioli durchgängige Servotechnik von 0,25 bis 132 kW. Ausgestattet mit aktueller Kommunikationstechnik sowie nutzerfreundlicher Inbetriebnahme- und Bediensoftware erzeugen die Produkte des Antriebsspezialisten Kostenvorteile bei der Konstruktion, Montage oder Inbetriebnahme und im Betrieb selbst. Zu sehen sind die neuen Geräte erstmals auf der SPS/IPC/DRIVES 2008 in Halle 4 auf Stand 4-346. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBonfiglioli erzielte Rekordumsatz

2007 hatte der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli mit rund 610 Millionen Euro einen neuen Rekordumsatz erzielt. Mit einem Wachstum von gut 22 Prozent gegenüber Vorjahr habe das Unternehmen die eigene Zielsetzung fast erreicht. 

…mehr
Bonfiglioli

Getriebe für industrielle AnwendungenBonfiglioli: neues Montagewerk in Indien

Bonfiglioli eröffnet ein neues Montagewerk für Getriebe in Pune, Chakan, Indien. Im neuen Werk werden auf einer Fläche von 4.200 m² größtenteils Getriebe für industrielle Anwendungen produziert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung