Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Robusten Zuwachs

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

PositionsschalterRobusten Zuwachs

sep
sep
sep
sep
Positionsschalter: Robusten Zuwachs

hat die Familie der Sirius-Positionsschalter 3SE5 bekommen. Die Siemens-Division Industry Automation erweitert die Serie um zwei Metallgehäuse-Varianten. In hoher Schutzart IP66/67 ausgeführt, eignen sie sich vor allem zum Betrieb in harten industriellen Umgebungen. Das 31 Millimeter schmale Gehäuse nach EN50047 verfügt über zwei oder drei Schaltglieder, das 56 Millimeter breite XL-Gehäuse nach EN50041 über bis zu sechs Schaltglieder. Dies ermöglicht eine hohe Anzahl an Schaltvarianten. Beide neuen Typen sind als Komplettgerät erhältlich sowie als modulares System, das der Anwender individuell zum Beispiel durch Basisschalter mit M12-Stecker und Antriebskopf in Einfachstößel-Ausführung konfigurieren kann. Neu ist auch ein kompakter Einfachstößel mit Edelstahlstößel ohne Überhub für alle Metallgehäuse. Eine neue, für alle EN 50047-Antriebsköpfe geeignete Schutzkappe aus Gummi verhindert zusätzlich das Eindringen groben Schmutzes in die Antriebskopfschnittstelle. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Positionsschalter: Bis –60 °C einsetzbar

PositionsschalterBis –60 °C einsetzbar

Sie sehen aus wie „ganz normale“ kompakte Positionsschalter mit Normabmessungen nach DIN EN 50047. Aber die konstruktiven Details verleihen den leichten und robusten Schaltgeräten der Baureihe Ex 97 mit Kunststoffgehäuse des Steute-Geschäftsbereiches „Extreme“ besondere Eigenschaften.

…mehr
Positionsschalter: Kleiner als Normschalter

PositionsschalterKleiner als Normschalter

Die Gehäuse der neuen Positionsschalter PS116 von Schmersal sind sehr kompakt und kleiner als die der Normschalter nach EN 50041/ 50047. Damit lassen sie sich in beengten Einbauräumen montieren und können dort die Position bzw.

…mehr
Robuste Schaltgeräte: Unter extremen Bedingungen

Robuste SchaltgeräteUnter extremen Bedingungen

Mit der neuen 91er Serie bietet der Steute-Geschäftsbereich „Extreme“ dem Maschinen- und Anlagenbau robuste Schaltgeräte für den dauerhaften Einsatz unter ungünstigen Umgebungsbedingungen. Zum Programm gehören die Seilzug-Notschalter ZS 91 S, der Bandschieflaufschalter ZS 91 SR, beide aus glasfaserverstärktem Kunststoff, und der schwere Positionsschalter ES 91 DL, der eine zuverlässige Positionsüberwachung gewährleistet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung